Der rote Kanal

Einstein und Hawking
Albert Einstein (1879-1955) entwickelte eine Theorie, die die bis dato bestehenden Vorstellungen von Raum und Zeit völlig neu definierte. Seine Relativitätstheorie war eine Inspirationsquelle für Stephan Hawking (1942-2018).
Das Geheimnis von Zeit und Raum (Großbritannien, 2019), Folgen 1 und 2
So., 22.3., Teil 1/2 um 13.55 Uhr, Teil 2/2 um 14.50 Uhr, arte

Walk the Line
„Walk the Line“ erzählt das Leben des Countrysängers Johnny Cash („Ring of Fire“, „Folsom Prison Blues“ oder „I Walk the Line“). Für die Rolle nahm Hauptdarsteller Joaquin Phoenix (der auch den „Joker“ im gleichnamigen Film spielte) Gesangsunterricht und lernte Gitarre, um die Lieder im Film selbst zu singen.

Gleiches gilt für Reese Witherspoon, die Cashs große Liebe spielt, die schlagfertige Country-Sängerin June Carter. Für die Rolle gewann Witherspoon einen Oscar als beste Hauptdarstellerin. Bei der Erstellung des Drehbuchs arbeitete Regisseur James Mangold eng mit Cash und June Carter zusammen; beide zeigten sich, bevor sie 2003 starben, mit den beiden Hauptdarstellern einverstanden.
USA, 2005
So., 22.3., 20.15 Uhr, arte

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Der rote Kanal", UZ vom 20. März 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]