Deutsches Selbstbewusstsein

Auf der alle zwei Jahre stattfindenden Asien-Pazifik-Konferenz der deutschen Wirschaft in Honkong hielt Bundeswirtschaftsminister Siegmar Gabriel einige Reden, in denen er häufiger von der Notwendigkeit eines selbstbewussten Auftretens gegen China sprach. Er strebe ein Investitionsschutzabkommen der EU mit China an, das vor allem bessere Marktzugänge nach China schaffen soll. Beifall gab es laut manager magazin dafür von Siemens-Chef Joe Kaeser: „Er ist der beste Wirtschaftsminister, den wir je hatten.“

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Deutsches Selbstbewusstsein", UZ vom 11. November 2016



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie die Flagge aus.

Vorherige

Zieht Euch warm an!

Der wandelnde rechte Kompromiss

Nächste

Das könnte sie auch interessieren