DKP und PAME

Von UZ

In einer Reihe von Städten (unser Foto zeigt Nürnberg) fanden zu Beginn des Jahres Veranstaltungen der DKP mit Dimos Koubouris von der griechischen PAME statt. Nach Abschluss dieser Reihe übermittelte nun in einem Schreiben das Exekutivsekretariats der PAME „allen Genossinnen und Genossen der DKP, die die Delegation begrüßt und unterstützt haben“, die Solidarität und Freundschaft der griechischen klassenbewussten Gewerkschaftsbewegung. „Wir glauben fest daran, dass insbesondere unter den heutigen Bedingungen, die für uns beide durch große Herausforderungen und Schwierigkeiten gekennzeichnet sind, Initiativen wie diese der DKP für alle Arbeiterinnen und Arbeiter Europas ein Beispiel des Internationalismus und der Solidarität sind“, heißt es in dem Schreiben.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"DKP und PAME", UZ vom 29. Januar 2016



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.

Vorherige

Fette Zeiten

2016-5

Nächste

Das könnte sie auch interessieren