Ergebnislos

Auch die vierte Runde der Tarifverhandlungen für die rund 100.000 Beschäftigten in der Tarifrunde Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitende Industrie (PPKV) zwischen ver.di und dem Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung (HPV) ist am 23. März 2023 ergebnislos zu Ende gegangen. Das Angebot der Arbeitgeber und die Forderungen der Gewerkschaften liegen noch zu weit auseinander.

ver.di fordert 10,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt, für die Auszubildenden einen Festbetrag in Höhe von 150 Euro monatlich mehr bei einer Laufzeit von zwölf Monaten. Der fünfte Verhandlungstermin findet am 12. April 2023 statt.

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Kritischer Journalismus braucht allerdings Unterstützung, um dauerhaft existieren zu können. Daher freuen wir uns, wenn Sie sich für ein Abonnement der UZ (als gedruckte Wochenzeitung und/oder in digitaler Vollversion) entscheiden. Sie können die UZ vorher 6 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Ergebnislos", UZ vom 31. März 2023



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit