Festnahmen

Nach den Angriffen auf zwei Manager von Air-France sind sechs Mitarbeiter des Unternehmens festgenommen worden. Ihnen werden unter anderem „gewalttätige Übergriffe“ und „Vandalismus“ vorgeworfen, erklärte die Staatsanwaltschaft in Bobigny bei Paris.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Festnahmen", UZ vom 16. Oktober 2015



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]