Gedenken an Allende

Am 11. September legten DKP, SDAJ und Mitglieder des ehemaligen Chile-Solidaritätskomitees Kränze am am Salvador-Allende-Platz in Mörfelden-Walldorf nieder. Sie erinnerten an den Putsch am 11. September 1973, als die chilenischen Streitkräfte unter Augusto Pinochet mit Hilfe der USA den demokratisch gewählten Präsidenten Salvador Allende entmachteten.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Gedenken an Allende", UZ vom 18. September 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.

    Vorherige

    Keine strukturellen Zusammenhänge

    Meisterwerke der Vereinfachung

    Nächste