Gefechte in Kaschmir

In der Region Kaschmir sind bei zwei Gefechten neun Aufständische sowie drei Soldaten der indischen Armee getötet worden. Bei einem Angriff an der Demarkationslinie zwischen Pakistan und Indien seien fünf Aufständische getötet worden, wie die indische Armee am vergangenen Sonntag mitteilte. Zuvor waren bereits vier Kämpfer von indischen Sicherheitskräften getötet worden.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Gefechte in Kaschmir", UZ vom 10. April 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.

Vorherige

Vom Nichtstun werden keine Kriege verhindert

Proteste in Bolivien

Nächste

Das könnte sie auch interessieren