Gegen Russland

In Litauen haben am Montag mehr als 5 000 NATO-Soldaten eine Militärgroßübung begonnen. Mit dem unter deutschem Kommando stehenden Manöver „Iron Wolf“ solle die Einsatzbereitschaft des zur „Abschreckung Russlands“ in Litauen stationierten NATO-Bataillons überprüft werden.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Gegen Russland", UZ vom 16. Juni 2017



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]