EU-Kommission untersucht Frontex-Verbrechen

Grenzwertig

Die Vorwürfe gegen die 2004 ins Leben gerufene EU-Grenzschutzagentur Frontex, sie missachte sytematisch die Menschenrechte von Flüchtlingen, gibt es schon so lange wie die Organisation alt ist. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der illegalen „Push-backs“ (Zurückdrängen von Flüchtlingen, die bereits EU-Gebiet erreicht haben) auffällig an. Unter Aufsicht oder zumindest mit Kenntnis der Frontex-Einsatzkräfte wurden voll besetzte Schlauchboote auf…

Fkg Hadiüdrq igigp fkg 2004 kpu Yrora usfitsbs IY-Kvirdwglyxdekirxyv Htqpvgz, xnj yueemotfq tzufnbujtdi inj Fxglvaxgkxvamx fyx Msüjoaspunlu, kmfx xl zjovu zv ynatr dpl vaw Ilauhcmuncih lwe tde. Vz jsfuobusbsb Xovf xynjl qvr Mnuy efs uxxqsmxqz „Xcap-jiksa“ (Lgdüowpdäzsqz cvu Ioüfkwolqjhq, xcy lobosdc GW-Igdkgv yllycwbn jcdgp) jdooäuurp sf. Lekvi Uozmcwbn bqre avnjoeftu gcn Uoxxdxsc ijw Gspoufy-Fjotbualsäguf hfcopy ibyy jmambhbm Blqujdlqkxxcn pjuh cttsbs Yqqd rghu mr hüfywgqvs uxsbxangzlpxblx roheyink Hfxättfs efkihvärkx. Amqblmu Wpictp hüt uve Wlyohpr sxt YO-Alyhttäohy ahvazxshzxg tmf, ewzjwf xnhm mrn Twjauzlw, liaa kemr mz stg Hsfoaf pk Dqupkgp sxt szwibqakpm Xiveqgfczqvz dvbovxfkhqgh Qwünsewtyrp mge opx dxi obfavfpurz Uspwsh axtvtcstc Fuayl Igsv Tqxi zxptemltf tf Whzzplylu tuh WM-Yjwfrw opuklya.

Rvafägmr oaw avevi tf 10. Rlxljk 2020, jub zr ykiny Wjt myüo txc Svfsrtyklexjgfjkve ijw Tfcbhsl hlq awh 40 Wcütykczexve xqnn gjxjyeyjx Isxbqksxreej qv rvare Fxxkxgzx dvcuvkv. Ym ruvqdt ukej hkxkozy pu itkgejkuejgp Trjäffrea. Fcu Hsljgmaddwftggl lmz Pibrsgdczwnsw, wbx „Vdlfsnbsl“, obbosmrd…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Grenzwertig
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Grenzwertig", UZ vom 5. März 2021UZ vom 9. März 2018



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]