Ich komme zum UZ-Pressefest …

Sylvia Gabelmann

Sylvia Gabelmann

„Unsere Zeit braucht dieses Fest, um gemeinsam den Widerstand gegen Ausbeutung, Krieg und Rassismus weiterzuentwickeln und den Herrschenden die rote Karte zu zeigen!“

Sylvia Gabelmann

(Bundestagsabgeordnete der Fraktion „Die Linke“)

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Ich komme zum UZ-Pressefest …", UZ vom 8. Juni 2018



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.

Vorherige

Aufkaufen und platt machen

1818 Karl Marx 2018

Nächste