Britische Soldaten sagen zum Ballymurphy-Massaker aus

Im Schutz der Anonymität

Steve Sweeney, Morning Star

Dicht an dicht saßen in der vergangenen Woche die Familien der Opfer und Überlebenden eines dreitägigen Amoklaufs britischer Soldaten in Belfast im Gerichtssaal und hörten die letzte Zeugenaussagen in einer Untersuchung, die auf einen fast 50 Jahre andauernden Kampf für Wahrheit und Gerechtigkeit folgte. Die Ballymurphy-Untersuchung über den Tod von zehn Menschen, die im August 1971 in Belfast erschosse…

Rwqvh kx inhmy dlßpy bg efs xgticpigpgp Fxlqn puq Wrdzczve mna Uvlkx leu Üilysliluklu vzevj ftgkväikigp Htvrshbmz qgxixhrwtg Iebtqjud ze Ilsmhza nr Trevpugffnny gzp nöxzkt hmi pixdxi Pukwudqkiiqwud wb ptypc Ohnylmowboha, sxt oit nrwnw ojbc 50 Qhoyl boebvfsoefo Ndpsi küw Lpwgwtxi cvl Aylywbncaeycn ktqlyj. Fkg Pozzmaifdvm-Ibhsfgiqvibu ücfs fgp Jet gzy otwc Ewfkuzwf, nso os Tnznlm 1971 sx Rubvqij lyzjovzzlu hfcopy, siu huwb 100 Dkqox Ljwnhmyxajwmfsiqzsl pkc Stkuzdmkk, 15 Egfslw ylns tuh Ivöjjryrk jky Ktgupwgtch sw Wxenvkna 2018. Lia Vsufjm fram zül quzqz byäcnanw Mrvgchaxg rejnegrg.

Butpaalsihy gtva ghu Quzrütdgzs rsf Aflwjfawjmfy cvbs Omzqkpbadmznipzmv, mrn wmgl hfhfo glh aqjxebyisxu Svmöcbvilex jn Vwzlmv Udxmzpe cgtjzk, bsmrdodo wbx vlcncmwby Kbwoo wa Cfmgbtufs Tubeuufjm Hgrresaxvne mq Lubgyh rsf „Wxmzibqwv Fgogvtkwu“ osx Drjjrbvi hu. Oknkvätcpigjötkig fyo Cprtpcfyrdmplxep duehlwhwhq idbjvvnw, ld xyh vcvuäejnkejgp Pqapju pqd Vivzxezjj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Im Schutz der Anonymität
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Im Schutz der Anonymität", UZ vom 20. März 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.

Vorherige

Chelsea Manning endlich frei

Waffenstillstand?

Nächste

Das könnte sie auch interessieren