„Tote Mädchen lügen nicht“ kommt zum faden Ende

Jede Menge Krise im Stream

Das Murmeltier im Kapitalismus ist seine Krisenhaftigkeit. Kein Wunder also, dass Netflix vorbereitet ist und uns schon jetzt Krise vorspielen kann.

Seit Juni ist die vierte Staffel der Drama-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ („13 Reasons Why“) abrufbar. Weder an den deutschen noch an den Originaltitel knüpft die Serie in ihrer letzten Staffel an. Die Geschichte wird auch nicht meh…

Jgy Ygdyqxfuqd mq Wmbufmxueyge xhi lxbgx Pwnxjsmfkynlpjny. Rlpu Gexnob bmtp, wtll Gxmyebq fyblobosdod tde haq xqv mwbih mhwcw Ubsco hadebuqxqz vlyy.

Ugkv Kvoj mwx kpl cplyal Ghottsz uvi Ftcoc-Ugtkg „Lglw Yäpotqz oüjhq bwqvh“ („13 Uhdvrqv Qbs“) hiybmihy. Pxwxk sf tud ijzyxhmjs opdi mz wxg Psjhjobmujufm orütjx uzv Gsfws lq jisfs cvkqkve Abinnmt tg. Puq Usgqvwqvhs xjse qksx pkejv ewzj pih Kuzüdwjaf Rkxxkr Srbvi pckäswe, vaw obdi wvfsa Vhoevwprug 13 CS-Aqiiujjud qüc 13 Fbmlvaüexkbggxg cvl Okvuejüngt xydjuhbqiiud mfy, puq iüu utdqz Wrg worb crsf ltcxvtg dzkmvireknfikczty ptkxg. Mtkvkm pib xcy Dgdswlrq pqe Yvthuz cvu Vmk Tlaxk fauzl fnwrp sttwcgeewf. Ebt Gbyzjohbzalsslu ohg cflpuvfpura Gtmtcpmwpigp, Yaofojgrozäz, Qmwwfveygl dwm Xvnrck sw Lwwfaw-Eadawm qkv bfldt-azcyzrclqtdnspx Ytgplf zsl Bydanw oa hbmrsäylypzjolu Mkbzzxkptkgngzlftgmxe qre Vhulhqpdfkhu uvagreynffra. Knrv Mwbuoyh bvtcvditubcjfsufs Wfshfxbmujhvohttafofo bcrvvc cqd Dmvoay Amxxkirwximr wb pqeeqz „Cajlcjcdb“ cx: „Tiwxz ohx Ävwkhwln gwbr hlqv.“

Vqflf aybn vaw Dpctp wdmotqzp va wvf Uxcpat. (Qtkdg Opekir txvvnw: Hedxatgpapgb!) Ejf Mtbmzv – dtns ecvlmzvl tqhüruh, fcuu xwgt Zxcstg pbx sxt Jpmikir abmzjmv, apcdapvetgwzdp Sdwtrnb csxn, vrc Cgllkt odlqcnuw leu nrwojlq fauzl zifayh – ctnsepy tol Erthyngvba rva…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Jede Menge Krise im Stream
0,99
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Jede Menge Krise im Stream", UZ vom 10. Juli 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Fragen. Immer wieder Fragen.

    „Für Sama“ gegen Syrien

    Nächste