Keine Loslösung von Frankreich

Die Bewohner des französischen Überseegebiets Neukaledonien haben sich in einem Referendum knapp gegen eine Loslösung von Frankreich entschieden. Bei der Abstimmung am Sonntag votierten laut amtlichem Endergebnis ungefähr 53 Prozent gegen die Unabhängigkeit, teilten die Behörden mit. Die Beteiligung lag demnach bei 85,6 Prozent.

Angesichts des Ergebnisses brachte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sein „tiefes Gefühl der Dankbarkeit“ und seine „Demut“ zum Ausdruck. In einer Ansprache im Élysée-Palast wandte sich Macron auch an die Verfechter der Unabhängigkeit Neukaledoniens: „Nur zusammen werden wir das Neukaledonien von morgen aufbauen.“

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Keine Loslösung von Frankreich", UZ vom 9. Oktober 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]