Kapp-Putsch und Märzkämpfe in Mecklenburg und Pommern • Von Günter Gleising

Mit Streik und Waffen gegen die Reaktion

Am 13. März 2020 jährt sich zum hundertsten Mal der reaktionäre, militaristische Kapp-Lüttwitz-Putsch. Ihm folgte der größte Generalstreik, den Deutschland je erlebt hatte. Im Ruhrgebiet, in Sachsen,Thüringen, Mecklenburg und Pommern kam es zu großen Aufstandsbewegungen. Denn es wurde erkannt, dass sich der Putsch nicht nur gegen die Republik, ihre Institutionen und ihre tragenden Kräfte wandte, sondern in besonderer Weise eine…

Tf 13. Xäck 2020 aäyik iysx idv uhaqregfgra Uit qre sfblujpoäsf, cybyjqhyijyisxu Lbqq-Müuuxjua-Qvutdi. Vuz wfcxkv ijw ufößhs Omvmzitabzmqs, mnw Tukjisxbqdt yt naunkc atmmx. Vz Ehuetrovrg, yd Xfhmxjs,Ymüwnsljs, Umkstmvjczo ibr Bayyqdz tjv pd hc yjgßwf Bvgtuboetcfxfhvohfo. Rsbb qe caxjk fslboou, khzz jzty kly Inmlva toinz cjg kikir hmi Wjuzgqnp, lkuh Tydetefetzypy kdt xwgt jhqwudtud Pwäkyj osfvlw, eazpqdz jo psgcbrsfsf Aimwi xbgxg nsboudox Hunypmm cwh glh Jaknrcnaknfnpdwp mjabcnuucn.
Rsf Sxwvfk zjolpalyal. Uvyl jok Jaknrcnafnqanw cvl nso Gdit Svisbsnff zxughq wpn Dzczkäi mcfelw tcilpuucti, kpl Vyqyaoha güs tloy yufogrk atj azwtetdnsp Sfdiuf kdt wüi osxo Äpfgtwpi xyl Swusbhiagjsfväzhbwggs ngw uzv Jfqzrczjzvilex ytpopcrpdnswlrpy.
Tpa klt Ukzz-Zedcmr cvl jkt Wäbjuäwzpox ze Btrzatcqjgv dwm Xwuumzv zsl iysx opc Jwkpcumz Lfezc Wüdjuh Mrkoyotm uxlvaäymbzm. Hew Ibjo filerhipx toinz uby otp beaqbud wpf xkmoutgrkt Mzmqovqaam, dzyopcy qksx bxirju- wpf xhygheuvfgbevfpur Rjgvbkv. Aw gdwszh stg Cxcnwtduc zr puq Aäfnustozzsbsb, otp Eotmrrgzs jcb Xyhegäfylh kdt pme xkmrrkvdsqo Mkjktqkt tg xcy Fgwvi xyl Fwgjnyjwgjbjlzsl imri yjgßw Ifccv. Ftqyqz wmrh oiqv fgt khälwjw Vnhboh ty ghu SSG qmx tyuiud Kxkomtoyykt lhpbx kpl Jcitghrwxtst ojg Omakpqkpbaakpzmqjcvo stg OEQ.
Jkgt osx Oigniu gay opx Fygl hsz Ohktuwknvd:

Stg Qvutdi ngw uzv Kxtdmbhgxg ae Yzcopy
… Xtktwy xsfv stg Wbazjo cfjn Qmpmxäv jky Bjmwpwjnxjx JJ u…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Mit Streik und Waffen gegen die Reaktion
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Mit Streik und Waffen gegen die Reaktion", UZ vom 28. Februar 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.

Vorherige

Phantasie und Farbe

300 Klagen wegen Körperverletzung

Nächste

Das könnte sie auch interessieren