Prioritäten

Die Bundesregierung hat für 1,1 Milliarden Euro Seeaufklärer für die Bundeswehr beim US-amerikanischen Flugzeughersteller Boeing bestellt. „Es ist etwas, das wir von der Stange kaufen“, sagte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). Laut der „Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft“ (GEW) könnten für die gleiche Summe alle Klassenzimmer in Deutschland mit mobilen, Virus-tötenden Luftreinigern ausgestattet werden.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Prioritäten", UZ vom 9. Juli 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]