Putsch in Ammann

Putsch in AmmannKronprinz Hamza bin Hussein, ein Halbbruder des jordanischen Königs Abdallah II.,soll wegen eines Putschversuchs in Amman unter Hausarrest gestellt worden sein. Obwohl er jede Beteiligung an einem solchen Unterfangen kategorisch dementiert, sollen Hamza alle Kontakte zu Aussenstehenden untersagt worden sein. Israel und die USA haben gemeinsam mit zahlreichen arabischen Staaten König Abdallah ihre Unterstützung zugesagt. Der vereitelte Putsch soll sich gegen Misswirtschaft und Korruption gerichtet haben.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Putsch in Ammann", UZ vom 9. April 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

    Vorherige

    Neustart für „5 Sterne“

    Impfstoff-Umverteilung

    Nächste