Sanders als Vize?

Bernie Sanders schließt nicht aus, Vizepräsident von Hillary Clinton zu werden und sie als „running mate” im Präsidentschaftswahlkampf zu unterstützen. Auf die Frage, ob er ein solches Angebot von Clinton akzeptieren würde, antwortete Sanders nach einem Bericht von CNN: Darüber werde er mit ihr nach dem Parteitag sprechen, auf dem die Demokraten ihren Präsidentschaftskandidaten bestimmen. Kommentar:

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Sanders als Vize?", UZ vom 13. Mai 2016



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.

    Vorherige

    Wir lassen uns nicht spalten

    Zauberwort „Transformation“

    Nächste