USA

1910 1200px LeninTallinn - Ein geopolitischer Dreh- und Angelpunkt - USA - USA

In der estnischen Hauptstadt Tallinn ist Lenin in den Keller des „Vabamu Museums der Besetzung und Freiheit“ verbannt. Trotz europaweiter antitotalitärer Hetze ist er allerdings nicht tot zu kriegen: Seine Gedanken geben bis heute Orientierung. (Foto: public domain)

In der estnischen Hauptstadt Tallinn ist Lenin in den Keller des „Vabamu Museums der Besetzung und Freiheit“ verbannt. Trotz europaweiter antitotalitärer Hetze ist er allerdings nicht tot zu kriegen: Seine Gedanken geben bis heute Orientierung. (Foto: public domain)
Langzeitstrategien des Imperialismus und die Rolle der Ukraine

Ein geopolitischer Dreh- und Angelpunkt

In einer Situation militärischer Eskalation und Weltkriegsgefahr gibt sich ein Teil der Menschen nicht mit dem medialen Einheitsbrei zufrieden. Die DKP Karlsruhe lud im Vorfeld …

Weiterlesen

Sie wollen das mühsam erkämpfte Recht auf Abtreibung erhalten: Demonstranten am 3. Mai in Pittsburgh. (Foto: Mark Dixon / Flickr / CC BY 2.0)
Oberster Gerichtshof der USA droht, das Recht auf Abtreibung abzuschaffen

Vorwärts in die Vergangenheit

Der Oberste Gerichtshof der USA wird sich dafür aussprechen, das Grundsatz-urteil von 1973 im Fall Roe vs. Wade zum verfassungsmäßigen Recht auf Abtreibung aufzuheben. Das …

Weiterlesen

100402 nordstream - Biden-Versteher haben gewonnen - USA - USA

Am 6. September vergangenen Jahres feierten die Arbeiter noch die Fertigstellung von „Nord Stream 2“, jetzt ist alles stillgelegt. (Foto: © Nord Stream 2/Axel Schmidt)

Am 6. September vergangenen Jahres feierten die Arbeiter noch die Fertigstellung von „Nord Stream 2“, jetzt ist alles stillgelegt. (Foto: © Nord Stream 2/Axel Schmidt)
Über die Hexenjagd auf Manuela Schwesig

Biden-Versteher haben gewonnen

„Kreml-Marionette“, „Handlangerin Putins“, das sind noch die harmloseren Bezeichnungen, mit der die bürgerliche Presse seit Wochen in einer breiten Hetzkampagne die Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns, Manuela Schwesig …

Weiterlesen

Gewerkschaftswahl bei Amazon erfolgreich

Historischer Sieg

Die Arbeiterinnen und Arbeiter des Amazon-Lagers „JFK8“ auf Staten Island haben Geschichte geschrieben. Durch ihren unermüdlichen Einsatz setzten sie die Gründung der ersten Gewerkschaft an …

Weiterlesen

130701 Atomkrieg - An der Schwelle eines Atomkrieges? - USA - USA

Der angebliche Einsatz von Chemiewaffen wurde bereits in Syrien zur „roten Linie“ erklärt. Es ist eine Einladung zu „False Flag“-Operationen. (Foto: U.S. Army photo by Sgt. 1st Class Teddy Wade)

Der angebliche Einsatz von Chemiewaffen wurde bereits in Syrien zur „roten Linie“ erklärt. Es ist eine Einladung zu „False Flag“-Operationen. (Foto: U.S. Army photo by Sgt. 1st Class Teddy Wade)
Es gibt Konfliktbereiche mit hohem Eskalationspotential

An der Schwelle eines Atomkrieges?

Seit den späten 1980er Jahren ist die Wahrnehmung des jederzeit auslösbaren atomaren Overkills in den Hintergrund gerückt. Und in der Tat, die folgenden Kriege und …

Weiterlesen

130601 Antikriegsstimmen - Tragödie nicht verlängern - USA - USA

Um den Krieg zu beenden, braucht es laut der US-Organisation „Veterans for Peace“ „Deeskalation und Diplomatie“, keine Flugverbotszonen. (Foto: Oleksandr Ratushniak / UNDP Ukraine)

Um den Krieg zu beenden, braucht es laut der US-Organisation „Veterans for Peace“ „Deeskalation und Diplomatie“, keine Flugverbotszonen. (Foto: Oleksandr Ratushniak / UNDP Ukraine)
Deeskalation und Diplomatie statt NATO-Flugverbotszone und Regime Change: US-Friedensorganisationen warnen vor Ausweitung des Ukraine-Krieges

Tragödie nicht verlängern

Mit scharfen Worten hat US-Präsident Joseph Biden am Wochenende bei seinem Besuch beim NATO-Partner Polen unverhohlen zum Regime Change in Russland aufgerufen. Der russische Präsident …

Weiterlesen

13 07 Biden - Biden schürt Aggression - USA - USA

US-Präsident Biden am 26. März vor dem Warschauer Königspalast über Wladimir Putin: „Um Gottes willen, dieser Mann darf nicht an der Macht bleiben.“ (Foto: Office of the President of the United States)

US-Präsident Biden am 26. März vor dem Warschauer Königspalast über Wladimir Putin: „Um Gottes willen, dieser Mann darf nicht an der Macht bleiben.“ (Foto: Office of the President of the United States)
US-Präsident steigert nach Warschauer Rede gegen Russland Rüstungshaushalt auf Rekordhöhe

Biden schürt Aggression

In einer Grundsatzrede vor dem Warschauer Königspalast erklärte US-Präsident Joseph Biden am Samstag die heutige Auseinandersetzung mit Russland und China zur direkten Fortsetzung des Kalten …

Weiterlesen

Außenarbeiten an der Internationalen Raumstation ISS (Foto: NASA APPEL Knowledge Services / Flickr / CC BY-NC 2.0)
Nur auf der ISS wird noch gemeinsam geforscht

Gestörte Zusammenarbeit

Der Krieg in der Ukraine und die immer schärfer werdenden Sanktionen gegen Russland treffen auch die russische zivile Raumfahrt. Nicht nur im Hinblick auf den …

Weiterlesen