USA

Venezuela war der erste Staat Lateinamerikas, der schon Anfang März eine völlige Quarantäne verhängt hat. Bild: Der venezolanische Präsident Maduro mit blauer Gesichtsmaske beim Krisentreffen zur Bekämpfung der Pandemie. (Foto: Prensa Presidencial/ Wendy Olivo)

US-Regierung setzt Kopfgeld auf Venezuelas Präsident Nicolás Maduro aus. Der konzentriert sich auf die Eindämmung des Coronavirus.

„Trump ist ein rassistischer Cowboy“

Inmitten der weltweiten Coronavirus-Pandemie hat die US-Regierung eine neue Stufe ihrer aggressiven Politik gegen Venezuela erklommen. Am 26. März setzte US-Generalstaatsanwalt William Barr ein Kopfgeld …

Weiterlesen„Trump ist ein rassistischer Cowboy“

Gericht ordnet nach Selbstmordversuch Freilassung von Whistleblowerin aus Beugehaft an

Chelsea Manning endlich frei

Nach fast einem Jahr Beugehaft ist US-Whistleblowerin Chelsea Manning endlich frei. Am 12. Dezember ordnete Richter Anthony Trenga überraschend die sofortige Freilassung der Informantin der …

WeiterlesenChelsea Manning endlich frei

Trump und der chinesische Vize Liu He bei der Unterzeichnung des Abkommens

Trump und der chinesische Vize Liu He bei der Unterzeichnung des Abkommens (Foto: Public Domain)

Handelsdeal zwischen China und den Vereinigten Staaten im Zeichen des US-Wahlkampfes

Sieg der Taktiker

Es klingt nach Sieg. Der „Phase-Eins-Deal“, der letzte Woche in Washington von US-Präsident Donald Trump und dem chinesischen Vizeministerpräsident Liu He unterzeichnet wurde, beinhaltet im …

WeiterlesenSieg der Taktiker

Nicht mehr erwünscht – US-Militärs im Irak (Foto: Senior Airman Christopher Hubenthal, U.S. Air Force/Released)

Die Ermordung Suleimanis kommt einer Kriegserklärung gleich

Die Stunde der Hardliner

Ein Angriff auf ein US-Militärlager im Norden des Irak, die Bombardierung von Einrichtungen der irakischen Miliz Kataib Hisbollah durch die US-Luftwaffe am 25. Dezember und …

WeiterlesenDie Stunde der Hardliner

Die atlantischen Scharfmacher und der Tiergarten-Mord

Berliner Agentenstory

Selimchan Changoschwili hatte eine Menge Feinde. Changoschwili war ehemaliger Kommandeur einer tsche­tschenischen Separatisteneinheit, das Bundeskriminalamt stufte ihn als islamistischen Gefährder ein – zumindest zeitweise. Auf den …

WeiterlesenBerliner Agentenstory