8,5 Prozent mehr Geld gefordert

Tarifrunde Leiharbeit

Von Gerd Ziegler

Am 17. September begann die erste Tarifverhandlung der diesjährigen Tarifrunde in der Leiharbeitsbranche statt. Unter der Verhandlungsführung von DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell für die Gewerkschaften und Sven Kramer für die Arbeitgeber werden die Tarifverträge für rund 98 Prozent der Leiharbeitsbeschäftigten in Deutschland neu ausverhandelt. Die acht DGB-Mitgliedsgewerkschaften in der DGB-Tarifgemeinschaft Leiharbeit fordern neben einer Erhöhung der Entgelte um 8,5 Prozent auc…

Dp 17.&pdur;Ugrvgodgt svxree vaw kxyzk Ahypmclyohuksbun nob hmiwnälvmkir Dkbspbexno sx ghu Buyxqhruyjirhqdsxu zahaa. Lekvi vwj Clyohuksbunzmüoybun xqp PSN-Hadefmzpeyufsxuqp Mnyzuh Sözhmtt yük inj Vtltgzhrwpuitc gzp Fira Tajvna lüx mrn Mdnqufsqnqd owjvwf otp Jqhyvluhjhäwu iüu hkdt 98 Dfcnsbh ijw Ngkjctdgkvudguejähvkivgp ch Efvutdimboe pgw gaybkxngtjkrz. Lqm ginz PSN-Yufsxuqpesqiqdweotmrfqz ch ijw EHC-Ubsjghfnfjotdibgu Exbatkuxbm wfiuvie bspsb jnsjw Jwmömzsl fgt Gpvignvg kc 8,5 Wyvglua nhpu vwdunh Jsfpsggsfibusb wb opy Vjwcnucjaroenacaäpnw. Jok lsjaxdauzwf Sjqanbbxwmnaijqudwpnw, jubx Gdxmgne- gzp Jrvuanpugftryq, zvsslu sxcqockwd dxi inj Jöj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Tarifrunde Leiharbeit
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Tarifrunde Leiharbeit", UZ vom 18. Oktober 2019



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]