Teure Insolvenzen

Die Zahl der Insolvenzen ist in Deutschland 2016 voraussichtlich weiter gesunken, stellt die Auskunftei Creditreform fest. Allerdings seien die Schäden der nur noch etwa 21 700 Firmenpleiten um 40 Prozent auf 27,5 Mrd. Euro hochgeschnellt.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Teure Insolvenzen", UZ vom 2. Dezember 2016



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.

    Vorherige

    Arbeitsschutz weichgespült

    Dialektik nach der Niederlage

    Nächste