Hamburg

Wer nimmt Platz? Der historische Plenarsaal der Hamburger Bürgerschaft (Foto: Public domain)

Endspurt im Landtagswahlkampf in der Hansestadt

Wer regiert Hamburg?

In Hamburg „tobt“ der Wahlkampf zur Wahl des Landesparlaments, der Hamburgischen Bürgerschaft, am 23. Februar des Jahres. Hier ein paar Beispiele von den Wahlplakaten der großen …

WeiterlesenWer regiert Hamburg?

DKP Hamburg auf dem Hafengeburtstag: Nein zur NATO! (Foto: Michael Götze)

Dkp Hamburg Auf Dem Hafengeburtstag: Nein Zur Nato! (foto: Michael Götze)

Hamburg: Proteste gegen die Bundeswehr auf Hafengeburtstag

Kein schöner Geburtstag

Am Samstag protestierte das Bündnis „Bildung ohne Bundeswehr“ (BoB) gemeinsam mit SDAJ und DKP vor dem Einsatzgruppenversorger „Berlin“ der Bundesmarine auf dem 830. Hamburger Hafengeburtstag. …

WeiterlesenKein schöner Geburtstag

Da glänzt das Ministerauge: Es soll Leute geben, die glauben, Jens Spahn unternehme etwas gegen den „Pflegenotstand“. Seine neuen Gesetze sehen 6 000 neue Pflegestellen in Kliniken vor. Nur: Tatsächlich fehlen 143 000. (Foto: Olaf Kosinsky / Wikipedia)

Da Glänzt Das Ministerauge: Es Soll Leute Geben, Die Glauben, Jens Spahn Unternehme Etwas Gegen Den „pflegenotstand“. Seine Neuen Gesetze Sehen 6 000 Neue Pflegestellen In Kliniken Vor. Nur: Tatsächlich Fehlen 143 000. (foto: Olaf Kosinsky / Wikipedia)

Hamburger Gericht verhindert Volksentscheid für mehr Personal im Krankenhaus, Bündnisse mobilisieren weiter

Wie wir messen

Nicole Drücker arbeitet im Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus mit. 30000 Hamburgerinnen und Hamburger hatten 2018 in nur drei Wochen unterschrieben, um die …

WeiterlesenWie wir messen

Das Hamburger Pflegebündnis befürchtet die Verlängerung des Pflegenotstands in der Hansestadt. (Foto: Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus)

Das Hamburger Pflegebündnis Befürchtet Die Verlängerung Des Pflegenotstands In Der Hansestadt. (foto: Hamburger Bündnis Für Mehr Personal Im Krankenhaus)

Hamburger Senat klagt gegen mehr Pflegepersonal

Rot-grüner Offenbarungseid

Der „rot-grüne“ Senat in Hamburg geht mittels einer Verfassungsklage gegen das „Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus“ vor und will so ein Volksbegehren zur …

WeiterlesenRot-grüner Offenbarungseid

Thomas Mayer vom Kuratorium führt durch die Ausstellung (Foto: Christoph Hentschel)

Thomas Mayer Vom Kuratorium Führt Durch Die Ausstellung (foto: Christoph Hentschel)

Der Besuch der Gedenkstätte Ernst Thälmann in Hamburg lohnt sich

In der Ernst-Thälmann-Stadt

Hamburgs unsterblicher Arbeitersohn, Ernst Thälmann, war von 1925 bis 1944 Vorsitzender der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) und 1925 bis zu dessen Verbot 1929 Vorsitzender des …

WeiterlesenIn der Ernst-Thälmann-Stadt

Wenn Einer Fehlt Brennts Richtig

Wenn Einer Fehlt Brennts Richtig

Hamburger Bündnis für mehr Personal besucht Krankenhäuser

Wenn einer fehlt, brennt‘s richtig

Für eine Händehygiene, wie sie gelehrt wird, und die notwendig ist, um Patientinnen und Patienten sicher zu versorgen, haben wir in der Realität oft keine …

WeiterlesenWenn einer fehlt, brennt‘s richtig

Landfriedensbruch mit Reizgas in Hamburg (Foto: Reiner Engels / r-mediabase)

Landfriedensbruch Mit Reizgas In Hamburg (foto: Reiner Engels / R Mediabase)

Über Hamburg auf dem Weg in den repressiven Staat

Randale kam gerade recht

Sollte es leichter für die Behörden werden, Demonstrationen zu verbieten, wenn sie gewalttätige Ausschreitungen erwarten?“ Auf diese Frage einer von der „Berliner Zeitung“ in Auftrag …

WeiterlesenRandale kam gerade recht

Hamburgs Erster Bürgermeister verteidigt den Polizeieinsatz beim Gipfel

Wenn sie geschossen hätten, Herr Scholz, was dann?

„Polizeigewalt hat es nicht gegeben …“ Für Hamburgs Ersten Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) ist alles klar und er meint, dass der Polizei auch anschließend nichts …

WeiterlesenWenn sie geschossen hätten, Herr Scholz, was dann?