Kultur

In einem Kindererholungsheim der Deutschen Reichsbahn in Lubmin gastiert das Greifswalder Theater. (Foto: Bildband „50 Jahre DDR“, Seite 227)

Entwicklung und Förderung der kulturellen Bildung ist wichtig und notwendig

Kulturpolitik ist Teil der Gesamtpolitik

Die Parteivorstandstagung der DKP am 19. und 20. September hatte bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr Fragen zur kommunistischen Kulturpolitik und konkreten Vorschlägen zur Arbeit …

WeiterlesenKulturpolitik ist Teil der Gesamtpolitik

„Die Völker der Sowjetunion – Zu den Höhen der Weltkultur!“ Sowjetisches Plakat von 1937

Was wir an Kultur verloren haben und wieder erringen müssen (Teil 2) • Von Olaf Brühl

Überflüssige Bedürfnisse?

Warum Beethoven, dessen 250. Geburtstag dieses Jahr ansteht, als revolutionärer Gigant inmitten der üppigen Musikkultur Europas steht? Weil er das philosophische Prinzip der Dialektik mit …

WeiterlesenÜberflüssige Bedürfnisse?

Mit der Gründung der DDR setzte auf kulturellem Gebiet eine stürmische Entwicklung ein – die Diskussion über humanistische Kunst führte Künstler und Werktätige zusammen. Das Bild zeigt die Schriftstellerin Anna Seghers im Gespräch mit Bauarbeitern.

Was wir an Kultur verloren haben und wieder erringen müssen (Teil 1)

Überflüssige Bedürfnisse?

Karl Marx in der Oper sitzend, Marx, der besonders die Musik der kämpferischen Komponisten Beethoven und Händel liebte, Marx im Gespräch mit Heine, dem Dichter, …

WeiterlesenÜberflüssige Bedürfnisse?