Syrien

Evakuierung im Nordosten Syriens während der türkischen Militäroffensive 2019. Die Zivilbevölkerung wird mit Pickups in Sicherheit gebracht. Insgesamt sind bis heute 5,5 Millionen Syrer auf der Flucht – Binnenflüchtlinge nicht mitgezählt. (Syrischer Arabischer Roter Halbmond)

EU und USA boykottieren syrische Konferenz zu Flüchtlingsrückkehr

Gegen den Widerstand des Westens

Am 11. und 12. November fand in Damaskus eine internationale Konferenz statt, die die Russische Föderation gemeinsam mit der syrischen Regierung organisiert hatte. Es ging um …

WeiterlesenGegen den Widerstand des Westens

Syrien: Die US-Militärpräsenz und die ökonomische Basis für Bestrebungen zur Spaltung des Landes

Ölfelder und Selbstverwaltung

Teil II des UZ-Interviews mit der Journalistin Karin Leukefeld, die unter anderem für die Tageszeitung „junge Welt“ regelmäßig aus Syrien berichtet. Teil I erschien in …

WeiterlesenÖlfelder und Selbstverwaltung

Inlandsvertriebene und die Journalistin Karin Leukefeld (2. von rechts) in einer Unterkunft in Homs. (Foto: Privat)

Kriegsfolgen, Sanktionen und eine Pandemie

„Die Zerstörung Syriens wird fortgesetzt“

Die Menschen in Syrien sind erschöpft. Der Wiederaufbau des Landes muss praktisch aus dem Nichts erfolgen. Die EU gehört zu denen, die eine Erholung des …

Weiterlesen„Die Zerstörung Syriens wird fortgesetzt“

Direkt aus dem Ofen. Wenn das Brot verkauft wird, ist es noch heiß und wird zum Abkühlen ausgelegt (Foto: Karin Leukefeld)

Eine Reportage von Karin Leukefeld

Damaskus im September 2020

Es ist warm in Damaskus. Die Stromversorgung ist unregelmäßig. Es gibt kein Benzin, die Straßen um die staatlichen Tankstellen sind zu Parkplätzen geworden. Wenn die …

WeiterlesenDamaskus im September 2020

Mitglieder der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) und US-Soldaten am 8. Juni 2020 in der Nähe der Stadt Hasaka vor einem gemeinsamen Treffen mit lokalen Wirtschaftsführern. (Foto: U.S. Army photo by Spc. Abigail Graham)

In Syrien mehrt sich Widerstand gegen die SDF

Kampf um den Machterhalt

Mehrere arabische Stammesführer wurden Ende Juli und Anfang August im syrischen Deir-Ezzor von Unbekannten ermordet. In einer Erklärung forderte daraufhin eine weithin anerkannte Institution des …

WeiterlesenKampf um den Machterhalt

In Syrien wächst der Widerstand – und der Kampf ums Öl

Gegen Besatzung und Spaltung

Die Wasserversorgung von der Türkei unterbrochen, Proteste und Revolte gegen die Demokratischen Kräfte Syriens (SDF) bis hin zu bewaffneten Auseinandersetzungen und ein direkter Angriff der …

WeiterlesenGegen Besatzung und Spaltung

UN-Sicherheitsrat einigt sich auf Hilfslieferungen nach Syrien

Sanktionsfolgen verschleiern

Im Streit im UN-Sicherheitsrat um Hilfslieferungen nach Syrien legte Russland das 16. Veto im Zusammenhang mit dem Krieg gegen Syrien ein, China das zehnte. Erst …

WeiterlesenSanktionsfolgen verschleiern

Humanitäre Hilfe fließt vor allem in die Nachbarländer Syriens

Wohltätigkeit an Drittländer

Zerstörte Gebäude und Straßen, zugrunde gerichtete Produktion, geraubte Maschinen, fehlende Ressourcen für Schulen und Gesundheitswesen – auf hunderte Milliarden Dollar belaufen sich für Syrien und …

WeiterlesenWohltätigkeit an Drittländer