Syrien

480601 Syrien - Bodenoffensive abwenden - Syrien - Syrien

In Teqil Beqil, Derik, tötete die türkische Luftwaffe am 20. November um 1 Uhr morgens neun Zivilisten, darunter ein ­Journalist, und ­verletzte drei. (Foto: Rojava Information Center)

In Teqil Beqil, Derik, tötete die türkische Luftwaffe am 20. November um 1 Uhr morgens neun Zivilisten, darunter ein ­Journalist, und ­verletzte drei. (Foto: Rojava Information Center)
Russland setzt in Syrien auf diplomatische Lösungen

Bodenoffensive abwenden

Es waren schwere Luftangriffe auf Ziele im Norden Syriens und des Irak, die die türkische Luftwaffe am 20. November durchführte. In Norden Syriens wurde zivile Infrastruktur …

Weiterlesen

350802 Syrien - Schwere Angriffe auf Syrien - Syrien - Syrien

US-Angriffe auf Syrien: Gern vom ­Boden und aus der Luft. (Foto: U.S. Army photo by Spc. Isaiah J Scott)

US-Angriffe auf Syrien: Gern vom ­Boden und aus der Luft. (Foto: U.S. Army photo by Spc. Isaiah J Scott)
USA und Israel bombardieren das Land aus der Luft

Schwere Angriffe auf Syrien

Erneut gab es schwere Luftangriffe auf Syrien. Die israelische Luftwaffe griff am Donnerstag vergangener Woche Ziele im Westen des Landes in der Nähe der Städte …

Weiterlesen

Türkei plant weiter „Sicherheitszone“ in Syrien

Kein Durchbruch beim Gipfel

Zusammenarbeit im Kampf gegen den Terrorismus und Bewahrung der Souveränität und territorialen Integrität Syriens – das betonten die Präsidenten der Türkei, der Russischen Föderation und des …

Weiterlesen

230602 Syrien - Türkische Drohungen - Syrien - Syrien

2020 gab es noch gemeinsame Patrouillen des russischen und des türkischen Militärs entlang der Autobahn M4. (Foto: Russian Ministry of Defence)

2020 gab es noch gemeinsame Patrouillen des russischen und des türkischen Militärs entlang der Autobahn M4. (Foto: Russian Ministry of Defence)
Ankara nutzt NATO-Erweiterung, um Kontrolle in Nordsyrien auszuweiten

Türkische Drohungen

Im Kampf gegen die vorgeblichen „Terroristen“ der YPG und den syrischen Staat hat die Türkei seit 2016 dreimal Gebiete in Nordsyrien besetzt. Ihr Ziel ist …

Weiterlesen

Erdoğan will eine Million Flüchtlinge im besetzten Grenzgebiet des Nachbarlandes ansiedeln

Bauernopfer

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan arbeitet zielstrebig daran, seinen Einfluss im Nachbarland Syrien auszubauen. Rund eine Million Flüchtlinge sollen in dem von der türkischen …

Weiterlesen

170602 Israel - Moskau wird’s schon dulden - Syrien - Syrien

Kontrollierte Konfrontation? Israels Ministerpräsident Bennett und Russlands Präsident Putin. (Foto: Eugeniy Biyatov/RIA Novosti)

Kontrollierte Konfrontation? Israels Ministerpräsident Bennett und Russlands Präsident Putin. (Foto: Eugeniy Biyatov/RIA Novosti)
Israel fliegt weiter Luftangriffe auf Syrien

Moskau wird’s schon dulden

„Israel kann weiterhin iranische Ziele in Syrien angreifen“, erklärte Verteidigungsminister Benjamin Gantz, nachdem Außenminister Yair Lapid Russland wegen vorgeblicher Kriegsverbrechen in Butscha verurteilt hatte. Die …

Weiterlesen