Wirtschaft & Soziales

Diskussion zwischen Marxisten und Ökosozialisten in Essen

Kapitalismus – Krise – Ökologie

Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem, was die Begriffe Krise, Kapitalismus und Ökologie bezeichnen? Die Marx-Engels-Stiftung hatte zu einer Konferenz am vergangenen Samstag in Essen geladen. …

WeiterlesenKapitalismus – Krise – Ökologie

(Foto: BUND/flickr.com/CC BY 2.0)

(foto: Bund/flickr.com/cc By 2.0)

Nutzung der umstrittenen Fördertechnologie wird in Deutschland stark eingeschränkt

Fracking wird nicht verboten

Die umstrittene Fracking-Technologie wird in Deutschland nicht grundsätzlich verboten. Der Bundestag hat letzte Woche Freitag mit den Stimmen von CDU und SPD ein Gesetzespaket verabschiedet, …

WeiterlesenFracking wird nicht verboten

(Foto: Marcus Walter/pixelio.de)

(foto: Marcus Walter/pixelio.de)

Fernstraßengesellschaft würde Ausweitung von ÖPP bedeuten

Grundgesetzänderung für Privatisierung?

Die „Plattform gegen eine Bundesfernstraßengesellschaft“, ein Zusammenschluss von Gewerkschaften, Privatisierungskritikern, Umwelt- und Verkehrsverbänden sowie Parlamentariern, hat vor einer Vorfestlegung in Sachen BFG während der Europameisterschaft gewarnt. …

WeiterlesenGrundgesetzänderung für Privatisierung?

(Foto: CC0 Public Domain)

(foto: Cc0 Public Domain)

Kollegin macht Mindestlohn rückwirkend geltend

Wucherähnliches Rechtsgeschäft

In Schwerin wurde die Reinigungskraft Frau U. von einem großen Unternehmen im Kindertagesstättenbereich mit einem Stundenlohn von 3,10 Euro beschäftigt. Nach Beratung von ver.di verlangte …

WeiterlesenWucherähnliches Rechtsgeschäft

Bedingungsloses Grundeinkommen: Ein gutes Leben für alle oder radikaler Abbau des Sozialstaats?

Wie es die Herrschenden genehmigen

Hunderttausende haben keine Erwerbsarbeit oder keine zum Auskommen. Hunderte werden durch Repression gedemütigt, leben prekär und sind aus den gesellschaftlichen Zusammenhängen ausgeschlossen. Befreiung erhoffen sich …

WeiterlesenWie es die Herrschenden genehmigen

(Foto: Ch. v. Polentz/transitfoto.de)

(foto: Ch. V. Polentz/transitfoto.de)

Koalition stimmt Nahles‘ Gesetzentwurf zu Leiharbeit und Werkverträgen zu – Beifall der Arbeitgeber

Spaltung der Belegschaften 
gesetzlich abgesegnet

Die Regierungskoalition aus CDU/CSU und SPD hat sich auf einen Gesetzentwurf zur Regelung von Leiharbeit und Werkverträgen geeinigt. Das berichtete Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) stolz …

WeiterlesenSpaltung der Belegschaften 
gesetzlich abgesegnet

XXXLutz Möbelhaus an der Theresienhöhe in München (2012) (Foto: Usien / wikimedia.org / CC BY-SA 3.0)

Xxxlutz Möbelhaus An Der Theresienhöhe In München (2012) (foto: Usien / Wikimedia.org / Cc By Sa 3.0)

Mann-Mobilia entlässt Beschäftigte im Schnellverfahren und verwehrt ihnen Zugang zu ihren Arbeitsplätzen

XXXL-Sauerei

Gewerkschaftssekretär Stephan Weis-Will: „Das Verhalten der XXXLGeschäftsleitung ist ein Skandal. Es ist schlicht unmenschlich und menschenverachtend. Die Beschäftigten werden behandelt wie Verbrecher. ver.di wird die …

WeiterlesenXXXL-Sauerei

Westdeutsche Männer in Festanstellung erhalten Sonderzahlung eher

Weihnachtsgeld?

54 Prozent der Beschäftigten in Deutschland erhalten Weihnachtsgeld – so zumindest lautet das Ergebnis einer online durchgeführten Umfrage der von der Hans-Böckler-Stiftung betriebenen Internetseite lohnspiegel.de, an …

WeiterlesenWeihnachtsgeld?

(Foto: Uwe Bitzel/r-mediabase.eu)

(foto: Uwe Bitzel/r Mediabase.eu)

Geregelte Einreise von Flüchtlingen oder reibungslose Zufuhr von Billig-Arbeitskräften?

Geplant wirr, passiv und hilflos

Tut die Regierung nur so, als sei sie ahnungs- und hilflos? Oder ist sie beides wirklich? Frau Merkel war jedenfalls nach eigenem Bekunden „überrascht“, dass …

WeiterlesenGeplant wirr, passiv und hilflos