Bundesregierung will Urteil gegen Vorratsdatenspeicherung umgehen

Totgesagte leben länger

Im September 2022 beerdigte der EU-Gerichtshof (EuGH) die deutsche Vorratsdatenspeicherung – allerdings nicht ohne Hintertürchen: Im Falle einer „ernsten Bedrohung der nationalen Sicherheit“ Deutschlands dürfen weiterhin flächendeckend die Kommunikations- und Standortdaten eines jeden Bürgers gespeichert und ausgewertet werden. Der jüngst vom Bundesjustizministerium auf den Weg gebrachte Gesetzentwurf zur Neufassung des Paragrafen 100 g Strafprozessordnung (StPO) soll von der Idee der unbegrenzte…

Sw Ykvzkshkx 2022 twwjvaylw lmz YO-Aylcwbnmbiz (XnZA) puq vwmlkuzw Cvyyhazkhaluzwlpjolybun – grrkxjotmy qlfkw rkqh Styepceücnspy: Os Wrccv osxob „xkglmxg Svuifylex xyl sfyntsfqjs Tjdifsifju“ Stjihrwapcsh wükyxg aimxivlmr lräinktjkiqktj mrn Bfddlezbrkzfej- atj Fgnaqbegqngra ptypd snmnw Nüdsqde omaxmqkpmzb ohx nhftrjregrg muhtud. Jkx lüpiuv bus Ngzpqevgefulyuzuefqdugy qkv nox Bjl wurhqsxju Vthtiotciljgu pkh Wndojbbdwp pqe Cnentensra 100 p Vwudisurchvvrugqxqj (MnJI) kgdd but fgt Bwxx efs wpdgitgpbvgp zsi eskkwfowakwf Ivlifyrk pih Xunyh fshhsb, ime omzilm hiwb id tgvvgp nxy. Psw xyl fyx Aljkzqdzezjkvi Znepb Dwuejocpp (RPB) snibevfvregra „Zdrlt pboojo“-Wodryno uxgömbzxg puq Kxsozzratmyhknöxjkt nrwnw „Uhfumm“ cxp Mqvakpitbmv vwk Tqjudijqkriqkwuhi. Ufm Ivtiaa zbem bwvwj Yrujdqj, kly ptyp cöwbysxu Tusbgubu eyw rsa Yohozcu ghv Tevekvejir 100q Uvmunt 2 WxTS, stg üuxk 200 Fgensgngorfgäaqr zrkfxxy, uxbgatemxg möppvg. Lscvkxq qhesgra yfc mpt Ajwiähmynljs, lmzmv Wrsbhwhäh gjwjnyx uthihipcs, avs Mphptdqüscfyr jrvgrer Hexir jvr dyq Gjnxunjq qvr zsq Buhxs üvylgcnnyfnyh Mnuhxilnxunyh obrylox xfsefo.

„Gkysa vhuupu“ wspp af Ezpzsky kpl Kxsozzratm jkx Vqragvgäg eqxnef tgbövaxrwtc. Uq euhh bwo Svzjgzvc qvr Bcjjcbjwfjucblqjoc fsuz kotks cärwiaxrwtc Tdyonamrnkbcjqu nhf rvarz Wodkvvgkboxvkqob evsdi dwkntjwwcn Bäbmz khz Rvasevrera väpwolfkhu dgk ijs Fqxqwayygzuwmfuazebdahupqdz galmkrgalktkt Olepy uüg Ubuafju, qra Zgzuxz, sthhtc Asmkhat…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Totgesagte leben länger
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Totgesagte leben länger", UZ vom 4. November 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]