Parteitag der DKP diskutiert auch die Weiterentwicklung der UZ

UZ zukünftig noch besser?

Von Redaktion

Am kommenden Samstag findet in Kassel der dritte Tag des 21. Parteitages der DKP statt, auf dem die Delegierten auch über die Unterstützung der UZ beraten werden. „Die UZ unterstützen und weiterentwickeln, die Partei stärken!“ heißt der Antrag, der vom Parteivorstand eingebracht worden ist.

„Die UZ ist mit ihrer wöchentlichen Print-, der neugestalteten Online-Ausgabe und der UZ-Extra das wichtigste Öffentlichkeitsmaterial der DKP. Sie kann ihre Aufgabe aber nur dann erfolgreich erfüllen, wenn die gesamte Partei bei der inhaltlichen Weiterentwicklung, der Verbreitung und Finanzierung tatkräftige Unterstützung leistet“, heißt es darin. Der Antrag formuliert das Ziel, „weitere jüngere Genossinnen und Genossen für die Arbeit in der Redaktion zu gewinnen und ihre politische wie fachliche Qualifizierung zu sichern.“ Redaktion und der Verlag sollen in Abstimmung mit dem Parteivorstand die Arbeit mit Schwerpunktausgaben zu Jahrestagen oder Aktionen fortsetzen. Der Online-Auftritt der UZ soll ausgebaut und sein „Gebrauchswert“ erhöht werden.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"UZ zukünftig noch besser?", UZ vom 26. Februar 2016



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.

Vorherige

Billige Kampagne

Alles muss hart erkämpft werden

Nächste