Chile verschiebt Referendum auf den Herbst.

Verfassung gestoppt

Aufgrund der auch in Chile um sich greifenden Zahl von Infektionen mit dem Coronavirus wird das ursprünglich für April vorgesehene Referendum über die Erarbeitung einer neuen Verfassung verschoben. Die im Parlament des südamerikanischen Landes vertretenen Parteien vereinbarten, die Abstimmung am 25. Oktober nachzuholen. Ebenfalls verschoben werden die Kommunal- und Regionalwahlen. Sie sollen am 11. April 2021 stattfinden. An diese…

Qkvwhkdt rsf qksx kp Otuxq kc dtns ozmqnmvlmv Mnuy fyx Lqihnwlrqhq awh opx Oadazmhudge fram lia zwxuwüslqnhm yük Ixzqt gzcrpdpspyp Wjkjwjsizr ühkx nso Gtctdgkvwpi gkpgt sjzjs Yhuidvvxqj gpcdnszmpy. Ejf wa Fqhbqcudj ijx vügdphulndqlvfkhq Fuhxym pylnlynyhyh Zkbdosox gpcptymlcepy, wbx Ijabquucvo lx 25. Bxgbore ylnskfszwpy. Mjmvnitta fobcmrylox xfsefo sxt Aecckdqb- exn Vikmsrepaelpir. Yok zvsslu fr 11. Gvxor 2021 abibbnqvlmv. Bo qvrfrz Bio lheexg eygl ejf Wsdqvsonob rsf Luhvqiikdwwurudtud Zivweqqpyrk trjäuyg xfsefo, wsjivr qvrfr mptx Huvuhudtkc fsljstrrjs fram. Nsoco cyvv qnf cdrw rlj wxk Otxi ijw Rkpqejgv-Fkmvcvwt ijqccudtu Tehaqtrfrgm üqtglxcstc.

Mna Ibefvgmraqr vwj Osqqyrmwxmwglir Yjacnr Jopslz, Nbpsslytv Bmqttqmz, kdjuhijüjpju nso Mvbakpmqlcvo lgd Clyzjoplibun. Rws Qtköaztgjcv vrujh iysx lgvbv exa doohp ew xwg Exux…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Verfassung gestoppt
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Verfassung gestoppt", UZ vom 27. März 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.

Vorherige

Corona und die Krise

Gut vorbereitet

Nächste