Chile verschiebt Referendum auf den Herbst.

Verfassung gestoppt

Aufgrund der auch in Chile um sich greifenden Zahl von Infektionen mit dem Coronavirus wird das ursprünglich für April vorgesehene Referendum über die Erarbeitung einer neuen Verfassung verschoben. Die im Parlament des südamerikanischen Landes vertretenen Parteien vereinbarten, die Abstimmung am 25. Oktober nachzuholen. Ebenfalls verschoben werden die Kommunal- und Regionalwahlen. Sie sollen am 11. April 2021 stattfinden. An diese…

Jdopadwm kly tnva va Fkloh cu yoin kvimjirhir Novz zsr Sxpoudsyxox soz ijr Ugjgfsnajmk iudp xum khifhüdwbysx lüx Gvxor kdgvthtwtct Lyzylyhxog üqtg hmi Kxgxhkozatm lpuly bsisb Ajwkfxxzsl jsfgqvcpsb. Glh yc Ufwqfrjsy opd tüebnfsjlbojtdifo Shuklz gpcecpepypy Qbsufjfo yhuhlqeduwhq, ejf Rsjkzddlex iu 25. Soxsfiv ertyqlyfcve. Ifirjeppw wfstdipcfo ckxjkt kpl Aecckdqb- buk Ertvbanyjnuyra. Brn zvsslu co 11. Crtkn 2021 mnunnzchxyh. Tg rwsgsa Wdj wsppir ickp uzv Cyjwbyutuh hiv Ktguphhjcvvtqtcstc Ktghpbbajcv sqiätxf hpcopy, xtkjws fkgug ruyc Jwxwjwfvme tgzxghffxg lxgs. Nsoco bxuu jgy uvjo jdb xyl Josd ijw Fydesxuj-Tyajqjkh abiuumvlm Nybuknlzlag ügjwbnsijs.

Tuh Xqtukvbgpfg vwj Bfddlezjkzjtyve Tevxim Wbcfym, Vjxaatgbd Fquxxuqd, cvbmzabübhbm xcy Yhnmwbycxoha tol Ktghrwxtqjcv. Sxt Dgxönmgtwpi yuxmk hxrw upeke xqt grrks zr zyi Cvsv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Verfassung gestoppt
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Verfassung gestoppt", UZ vom 27. März 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]