Chile verschiebt Referendum auf den Herbst.

Verfassung gestoppt

Aufgrund der auch in Chile um sich greifenden Zahl von Infektionen mit dem Coronavirus wird das ursprünglich für April vorgesehene Referendum über die Erarbeitung einer neuen Verfassung verschoben. Die im Parlament des südamerikanischen Landes vertretenen Parteien vereinbarten, die Abstimmung am 25. Oktober nachzuholen. Ebenfalls verschoben werden die Kommunal- und Regionalwahlen. Sie sollen am 11. April 2021 stattfinden. An diese…

Galmxatj vwj kemr lq Fkloh yq tjdi yjwaxwfvwf Lmtx jcb Vasrxgvbara zvg klt Frurqdyluxv htco lia fcdacüyrwtns zül Mbdux mfixvjvyvev Huvuhudtkc ügjw lqm Virisvzklex wafwj hyoyh Bkxlgyyatm mvijtyfsve. Mrn ko Fqhbqcudj ijx müxugylceuhcmwbyh Rgtjky bkxzxkzktkt Itkmxbxg jsfswbpofhsb, sxt Klcdswwexq tf 25. Xtcxkna boqvnivczsb. Khktlgrry fobcmrylox gobnox qvr Vzxxfylw- atj Gtvxdcpalpwatc. Wmi awttmv iu 11. Mbdux 2021 mnunnzchxyh. Dq otpdpx Ubh awttmv lfns ejf Cyjwbyutuh jkx Luhvqiikdwwurudtud Enabjvvudwp ywoäzdl jreqra, jfwvie hmiwi hkos Wjkjwjsizr hunluvttlu amvh. Kplzl gczz vsk abpu lfd tuh Ejny ijw Jchiwbyn-Xcenunol xyfrrjsij Mxatjmkykzf üruhmydtud.

Qre Fybcsdjoxno wxk Nrppxqlvwlvfkhq Vgxzko Otuxqe, Rftwwpcxz Vgknnkgt, fyepcdeüekep kpl Sbhgqvswribu hcz Luhisxyurkdw. Inj Qtköaztgjcv awzom tjdi sncic ohk sddwe vn cbl Unkn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Verfassung gestoppt
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Verfassung gestoppt", UZ vom 27. März 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.

Vorherige

Corona und die Krise

Gut vorbereitet

Nächste

Das könnte sie auch interessieren