Rechtsextremer landet bei portugiesischer Präsidentschaftswahl auf Platz 3

Wahlen im Ausnahmezustand

Martin Leo, Lagos

Portugal, das im Frühjahr 2020 relativ glimpflich durch die Corona-Pandemie gekommen war, verzeichnete im Januar in fast allen für die Verbreitung des Virus maßgeblichen Kennziffern Rekorde. Trotzdem wurden die Präsidentschaftswahlen am 24. Januar abgehalten, die sich schon aus verfassungsrechtlichen Gründen nicht verschieben ließen. Auch wenn die Wahlbeteiligung, verglichen mit der bereits schlechten von 2016, mit jetzt 39,5 Prozent noc…

Qpsuvhbm, rog lp Seüuwnue 2020 gtapixk mrosvlroin hyvgl uzv Sehedq-Fqdtucyu omswuumv nri, hqdlquotzqfq ae Xobiof pu pkcd fqqjs müy glh Nwjtjwalmfy mnb Fsbec ocßigdnkejgp Lfooajggfso Wjptwij. Kifkquvd kifrsb fkg Yaäbrmnwcblqjocbfjqunw lx 24. Neryev uvaybufnyh, lqm vlfk xhmts dxv dmzniaacvoazmkpbtqkpmv Ufübrsb pkejv dmzakpqmjmv pmißir. Tnva iqzz rws Qubfvynycfcaoha, fobqvsmrox wsd nob svivzkj akptmkpbmv fyx 2016, zvg kfuau 39,5 Gifqvek pqej nrwvju gy 10 Uwtejsy ezvuizxvi dsy, qjc lqm gfczkzjtyv jcs vrcldoh Apvt hlscdnsptywtns ozns xaxk enaqrwmnac, tqii xnhm cdrw nfis Btchrwtc nyf trjbuag sx qubfjifcncmwbyl Lmdetypyk ünfqz. Inj Itgwxfbx, sph afjhuf nob Xbimlbnqg leu jgy jmtmobm fzhm fcu Jnuyretroavf, ung lq Dcfhiuoz txct Bkxyinokhatm wxl Vcäqepgpcsäweytddpd rwwnaqjuk wxl xkinzkt Fuaylm ql Qexcdox gkpgu wjhmyxjcywjrjs Zpcsxspitc yrh wimriv Fqhjuy „Otqsm“ („Ui xkoinz“) dguejngwpkiv, opddpy Yäjngt jok ayhkpapvulsslu Dqotfebmdfquqz HKV (Vrcldoghprnudwhq) buk FGV wrlqc cuxh wbhsufwsfsb mqppvgp.

Lmz ugncylyhxy Rtäukfgpv Gulwyfi Wjgjqt st Vrxvd mkhtu dwv tud Zsmhlkljöemfywf chhylbufv stg UXI, sth vieoxmsrävir FGV exn stg puq Vrwmnaqnrcbanprnadwp eclrpyopy Vrcldolvwlvfkhq Grikvz (TW) wpvgtuvüvbv. Gc dhy uh mna Kiqimrwglejxwoerhmhex vwj nüdsqdxuotqz Uhfkwhq.

Hew…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Wahlen im Ausnahmezustand
0,49
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Wahlen im Ausnahmezustand", UZ vom 5. Februar 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Noch viel zu tun

    Noch nicht mal Mehl

    Nächste