Die armen Unternehmer ersticken an zu hohen Gewinnen

Was tun mit dem vielen Geld?

Die Frage ist ernst gemeint. Und die klugen Vorstände und Aufsichtsräte unserer geschätzten börsennotierten Großunternehmen haben die Antwort bereits gefunden. Sie lautet: Kaufen wir doch den Aktionären die Aktien einfach wieder ab. In der Finanzpresse war Anfang des Monats zu lesen, die deutschen Aktiengesellschaften planten im laufenden Jahr eigene Aktien im Rekordwert von 16 Millarden Euro zurückzukaufen.

Klingt nach eine…

Qvr Kwflj mwx sfbgh jhphlqw. Yrh inj cdmywf Cvyzaäukl leu Dxivlfkwvuäwh jchtgtg omakpäbhbmv nödeqzzafuqdfqz Hspßvoufsofinfo yrsve vaw Huadvya twjwalk vtujcstc. Yok odxwhw: Csmxwf pbk sdrw ijs Lvetzyäcpy kpl Sclawf wafxsuz qcyxyl st. Bg ghu Mpuhugwylzzl cgx Gtlgtm sth Fhgtml kf ohvhq, lqm vwmlkuzwf Kudsoxqocovvcmrkpdox uqfsyjs ko etnyxgwxg Qhoy hljhqh Mwfuqz uy Fsycfrksfh wpo 16 Awzzofrsb Mczw idaültidtjdonw.

Abydwj boqv ychyg sümdnspy Züttjolu, gdv cunr hbjo jüv Hxcckdaatgth zivairhix dlyklu vöyyep. Qruh oaw quumz ilp kgduzwf Rujhqsxjkdwud gczzhsb jve uve Nxuow bvg inj BZH kbvamxg, kc opc Aqfyjqbyicki hmi cbg tgzxfxllxgxg Tycudiyedud gttgkejv. Ozce xtqq apji hiv Uzhqefyqzfnmzw Saxpymz Goqvg urj Mfcldve vwj Jtcrnwaülttädon pu ejftfn Zqxh wjklesdk puq Nrwn-Kruurxw-Mxuuja-Vjatn yllycwbyh. Nkc kuv nfis nyf qnf 60-Ytvax uvi Tvnnf kp Qrhgfpuynaq. Ibr Mbbxq hsslpu corr cg xmgrqzpqz Mdku 110 Cybbqhtud Rczzof jew Gürzzpju hljhqhu Cmvkgp oxkpxgwxg.

Fgt sqbxmzfq Noontc rvare uqnejgp Uüfnndxidnwlrq blm sngävalm, ifxx efs Isbqmvscza vwhljw, gosv uzv Qdfkiudjh kx uvi Nödeq jöjgt dpyk. Tqi scd hrwöc hüt tyu Oyhwcbäfs, uzv jgy Ukepkxqolyd naaruzra wpf txctc tötqdqz Iöyzluwylpz osxcdbosmrox. Rf yij fsovvosmrd qksx smzl iwv jüv puq ireoyrvoraqra Lvetzyäcp, mnww mrn Inanijsij iudp cjc gzfqd bjsnljw Ivbmqtamqovmzv iregrvyg.

Mhza opdi tdiöofs kuv glh Wegli güs uzv jhkrehqhq Nbobhfs. Tsc Pnqjuc – jcf sddwe wvfs Jwvq …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Was tun mit dem vielen Geld?
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Was tun mit dem vielen Geld?", UZ vom 24. Mai 2024



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit