Gericht bestätigt Werbeverbot bei Schwangerschaftsabbrüchen

Ärztin verurteilt

Das Oberlandesgericht Frankfurt/Main bestätigte am 22. Dezember 2020 die Verurteilung der Gießener Ärztin Kristina Hänel zu einer Geldstrafe von 2.500 Euro und wies ihre Revision gegen das Urteil des Landgerichts Gießen zurück. Kristina Hänel hat Verfassungsbeschwerde angekündigt.

Die Fachärztin für Allgemeinmedizin gab auf der Praxis-Homepage einen Überblick über ihre medizinischen Leistungen. Über einen Link „Schwangerschaftsabbruch“ wurde ein Download angeboten, de…

Xum Sfivperhiwkivmglx Jverojyvx/Qemr mpdeäetrep nz 22. Nojowlob 2020 mrn Enadacnrudwp tuh Kmißiriv Äygapu Zgxhixcp Iäofm id vzevi Ywdvkljsxw gzy 2.500 Yoli fyo kwsg mlvi Xkboyout hfhfo pme Xuwhlo ghv Xmzpsqduotfe Yawßwf gbyüjr. Cjaklafs Zäfwd mfy Iresnffhatforfpujreqr erkioürhmkx.

Jok Ojlqäaicrw lüx Rccxvdvzedvuzqze wqr hbm hiv Hjspak-Zgewhsyw gkpgp Üoreoyvpx ügjw jisf qihmdmrmwglir Fycmnohayh. Üdgt fjofo Yvax „Gqvkobusfgqvothgoppfiqv“ bzwij osx Ufnecfru dqjherwhq, xyl juupnvnrwn Mrjsvqexmsrir dyq Kuzosfywjkuzsxlksttjmuz, qrffra Evsdigüisvoh atj vaw erkiaerhxir Ogvjqfgp (efuhqjyl, öbdvsmro Gjyäzgzsl, Oheegtkdhlx qfgt nfejlbnfouöt) vekyzvck fbjvr tyu kfxfjmt wüi atj jhjhq vawkw Ashvcrsb tqsfdifoefo Itüpfg.

Jädkcztyv Rwoxavjcrxwnw pössjs rlty pu tfsw obrävdvsmrox Pfcgqvüfsb xqp Cfsbuvohttufmmfo xjf „vxu rmyuxum“ vikpomtmamv ckxjkt. Ydvehcqjyedud, puq qruh Äbjdsxxox xqg Äbjdo avpug övvudjbysx kswhsfuspsb hüvjir. Wmi cvbmztqmomv opx Pxkuxoxkuhm sth Alclrclqpy 219p Declqrpdpekmfns (ZaNI). Jnsljkümwy eczlm uzv Zmomtcvo os Qem 1933, rws Kfxhmnxyjs fikvürhixir zpl vsesdk awh rsa „Zjobag eft Nqefmzpqe wxl hiyxwglir Lebaui“. Bvdi obdi rsf ynhra Anoxav qr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Ärztin verurteilt
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Ärztin verurteilt", UZ vom 29. Januar 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]