Frauenrechte

091201 1 - Die neue Frauenbewegung - Frauenrechte - Frauenrechte

Die Blumenindustrie hat den Internationalen Frauentag schon seit Längerem für sich entdeckt: Schließlich verteilt Philipp Amthor rote Rosen in seinem Wahlkreis und die Bundeswehr braucht rosa Rosen, um fürs Sterben zu werben. (Screenshot: Twitter)

Die Blumenindustrie hat den Internationalen Frauentag schon seit Längerem für sich entdeckt: Schließlich verteilt Philipp Amthor rote Rosen in seinem Wahlkreis und die Bundeswehr braucht rosa Rosen, um fürs Sterben zu werben. (Screenshot: Twitter)
Warum Appelle nicht helfen und den Partner zu bestreiken keine Perspektive bietet

Die neue Frauenbewegung

Der internationale Frauenkampftag hat eine lange Tradition. Seit 1911 wird er von demokratischen Kräften weltweit, allen voran Kommunisten, begangen – ob illegal während des Ersten Weltkriegs …

Weiterlesen

4116 MAID 104 Unit 01500R - Die vielen Formen der Gewalt - Frauenrechte - Frauenrechte

Anderer Leute Dreck wegputzen, um den der eigenen Beziehung nicht länger ertragen zu müssen: Maid bei Netflix. (Foto: Cr. RICARDO HUBBS/NETFLIX © 2021)

Anderer Leute Dreck wegputzen, um den der eigenen Beziehung nicht länger ertragen zu müssen: Maid bei Netflix. (Foto: Cr. RICARDO HUBBS/NETFLIX © 2021)
„Maid“ zeigt, was es kostet, einen brutalen Partner zu verlassen

Die vielen Formen der Gewalt

Herrscherdramen haben es einfacher, für sich zu werben, als Alltagsstorys. Wenn es gleich um ganz Schottland geht, dann ist klar, dass die Fallhöhe hoch ist …

Weiterlesen

Transpi weg mit §218 kompr - Weg mit dem §218 - Frauenrechte - Frauenrechte

Aktion in Stuttgart (Foto Christa Hourani)

Aktion in Stuttgart (Foto Christa Hourani)
Aktionstag für einen sicheren Schwangerschaftsabbruch

Weg mit dem §218

Der „International Safe Abortion Day“ am 28. September ist ein Aktionstag für einen sicheren, entkriminalisierten und kostenfreien Zugang zum Schwangerschaftsabbruch. Seit über 30 Jahren finden …

Weiterlesen

2018 haben die Irinnen und Iren einen überwältigen Sieg im Referendum über das Abtreibungsrecht gefeiert (hier vor Dublin Castle), heute müssen sie den ­Zugang zu Kliniken verteidigen. (Foto: Katenolan1979 / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0)
Der Kampf um sichere Zugänge zu Abtreibungskliniken in Irland

Schutz vor „Lebensschützern“

Im Mai 2018 entschieden die Iren in einem Referendum, ein fast 100 Jahre andauerndes Abtreibungsverbot zu brechen. Die irischen Abtreibungsrechte gehörten zu den restriktivsten der …

Weiterlesen