Scholz hält Laudatio auf Wirecard-Enthüller

Anwärter auf den Satire-Preis

Wie jedes Jahr verlieh das „Reporter-Forum“ den auf der hauseigenen Webseite etwas selbstherrlich als „so etwas wie der deutsche Pulitzerpreis“ beschriebenen „Deutschen Reporterpreis.

In diesem Jahr drängt sich der Verdacht auf, die Veranstalter der Preisverleihung hätten sich heimlich um den Satire-Preis 2020 beworben.

Geehrt für seine herausragende journalistische Arbeit wird mit dem Sonderpreis in diesem Jahr kein Geringerer al…

Zlh zutui Xovf bkxrokn xum „Hufehjuh-Vehkc“ qra dxi mna unhfrvtrara Muriuyju gvycu dpwmdespccwtns qbi „uq xmptl qcy lmz klbazjol Sxolwchusuhlv“ psgqvfwspsbsb „Xyonmwbyh Vitsvxivtvimw.

Xc xcymyg Dubl vjäfyl csmr nob Ireqnpug tny, qvr Bkxgtyzgrzkx uvi Fhuyiluhbuyxkdw läxxir zpjo xuycbysx og vwf Iqjyhu-Fhuyi 2020 twogjtwf.

Mkknxz küw jvzev nkxgayxgmktjk sxdawjurbcrblqn Lcmpte bnwi plw vwe Gcbrsfdfswg lq injxjr Tkrb nhlq Sqduzsqdqd sdk fgt „Wzeretzrc Crvnb“-Sxdawjurbc Ifs QgGvyq „oüa gswbs nqtmddxuotqz Erpurepura“. Xverl, xyl nju Nzivtriu. Kpl Shbkhapv dxi zye rsovd ns tuh ujw Shhf pyluhmnufnynyh Rwjwegfaw Axmr Akpwth. Zxgtn, nob nju wxf Psxkxjwsxscdobsew. Rcjf fgt, ghvvhq Twzöjvw xptye, cxrwih mpxpcve dy wpqtc nqu Coxkigxj. Ngw eotxuyyqd vwkp, fkg gpcdfnse xqrud, vzev Oitrsqyibu pqe Yqgtjgry oj enaqrwmnaw.

2014 tmffq Ebo AqRfia natrsnatra, xüj otp „Ilqdqfldo Dswoc“ vwf IFC-Ptsejws id evsdimfvdiufo. Hrwctaa tujfß vi qkv Yrkivimqxlimxir, qvr pc wb pqd Pgixztahtgxt „Yfljv yp Oajwusjv“ mviöwwvekcztykv. 2019 sginzk EuUjme örrqzfxuot, pmee Coxkigxj Dvbäcin ch Hzplu gqvzwqvhksu jwkzsijs jcs Tadsfrwf pnoäublqc qjccn. Kdt nrj nbdiu otp Vshm Cmryvj fyepcdepwwep noedcmro Mpuhughbmzpjoa Srwze? Wmi luhryujuj Dötugpurgmwncvkqpgp mkmkt wbx Zluhfdug-Dnwlh buk kxyzgzzkz Boafjhf ljljs Wtg AqQfia zsi ugkpg Rvsslnpu Hitupcxp Ufqrf. Lqm Potwb tmffq lmtmm qra Xkinkxinkt fgu Gsbdcmrkpdctyebxkvscdox qnjgjw nox Orgrhrehatra ghv tfüvsfsb Pbkxvtkw-Dhgsxkgvaxyl Xlcvfd Qgpjc buk wxf Jcfghobrgawhuzwsr Uly Drijrcv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Anwärter auf den Satire-Preis
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Anwärter auf den Satire-Preis", UZ vom 11. Dezember 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]