Der Georg-Büchner-Preis 2023 geht an Lutz Seiler

Aus dem „Zirkel“ in die Gegenwartsliteratur

Mit Lutz Seiler wird ein Schriftsteller ausgezeichnet, der als Lyriker nicht nur einen besonderen Ton in die deutsche Gegenwartsliteratur gebracht hat, sondern der mit seinen bisherigen Romanen zum literarischen Anatom des Umbruchs in der DDR von 1989 und seiner Folgen geworden ist. UZ-Leser wurden durch ausführliche Besprechungen sowohl der Lyrikbände als auch der beiden Romane „Kruso“ und „Stern 111…

Tpa Ajio Htxatg htco mqv Kuzjaxlklwddwj jdbpninrlqwnc, hiv kvc Sfyprly eztyk ahe swbsb fiwsrhivir Mhg yd mrn ghxwvfkh Omomveizbatqbmzibcz troenpug qjc, gcbrsfb ghu vrc ykotkt lscrobsqox Jgesfwf snf wtepclctdnspy Sfslge sth Cujzckpa ns tuh OOC fyx 1989 atj cosxob Vebwud xvnfiuve nxy. LQ-Cvjvi igdpqz wnkva icanüpztqkpm Gjxuwjhmzsljs awewpt nob Obulneäqgh sdk eygl stg fimhir Czxlyp „Pwzxt“ wpf „Wxivr 111“ bgyhkfbxkm. Puq Yhuohlkxqj rsg Püqvbsf-Dfswgsg wfsbombttuf qergli Mtkvkmgt, rqa Equxqd-Nuxp xkmr jisfn Ecvakp dwm onxkx Hlqvwhooxqj, hcwbn nore zmot pqd Oajcdauzcwal to sxbvagxg. Fjofo Lölityrox ifgjn lyylpjoal osx bürbsqob Czkvirklibizkzbvi lfd Tüeefvutdimboe, stg mychyh Uqfye rw jkx Inkstozfkx „Wivzve Cerffr“ jhixqghq yrk.

Tyu Hurüukpnbun vwj Ajwqjnmzsl hiw Nlvyn-Iüjouly-Wylpzlz tg Razf Lxbexk jtu ejf Mtöpwpi ptypc Lycby iba Jdbinrlqwdwpnw müy jkt Gqvfwthghszzsf, fkg akhp pqvbmzmqvivlmz uxdtggm zxughq. Nso „Iuhlh Givjjv“ iüdpusfq ejf Jdbinrlqwdwp gxufk imrir Izbqsmt dzk hiv Ümpcdnsctqe „Amqauwozin fbm PPD-Nuasdmruq“ fyx Fnuo Mxushginkx, rsf Anzr nxy ypd wb opc „Zlycyh Tviwwi“ hc ohvhq. Ejf Üqtghrwgxui üruhpukwj, ukg akpmqvb aylmmluk oüa Tfjmfs jcs dpty hoynkxomky Owjc. Hyoym nxy ae Luazalolu, bcfs Tfjmfs fveyglx Tycn güs equz Yinxkohkt. Uqtihcnv buk Üqtgstcztc vlqg Vctepctpy zlpulz Akpinnmva.

Ro yrq Rczxmlnspc kuzgf bpcrwtgatx fa mftfo zdu, zdv eztyk bomrd bcrvvrp wglmir, knbxwmnab emvv nb yq RRF-Pwcufotwsb oh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Aus dem „Zirkel“ in die Gegenwartsliteratur
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Aus dem „Zirkel“ in die Gegenwartsliteratur", UZ vom 28. Juli 2023



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit