UZ vom 25. November 2016

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (Foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)
… wenn gesamtgesellschaftliche Bedürfnisse befriedigt werden

Stahl kann Zukunft haben

Placeholder Image

Der rote Kanal

Gemeinsamer Aufrüstungswille: NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) bei einem Besuch in Deutschland 2015 mit Frank-Walter Steinmeier und Ursula von der Leyen, den deutschen Ministern für Äußeres und Verteidigung  (Foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)
Merkel übernimmt Führung bei antirussischer Politik und Aufrüstung

Obamas Nachfolgerin

Placeholder Image

Japans Exporte gehen zurück

2016 47

2016 47

2016 47

2016-47

Placeholder Image

Kultursplitter

Placeholder Image

Ein wählbarer Kandidat

Placeholder Image

Trump will TPP stoppen

Placeholder Image
WAM fordert Initiativen des Magistrats

Maintal benachteiligt

Placeholder Image
Vollständige Stafettenlesung der „Ästhetik des Widerstands“

Peter Weiss 100

Placeholder Image

Berlin beendet Stigmatisierung

Placeholder Image

Schäuble gegen Steuersenkung in Britannien

Placeholder Image
DKP Reinheim setzt Schwerpunkte in der Haushaltsdiskussion

Sozialer Wohnungsbau und Seniorenpolitik

Gott sei Tank

Gott Sei Tank

Gott Sei Tank
Bildmontagen im Anti-Kriegs-Museum Berlin

„Rüste-Wüste“

Placeholder Image

Sea-Watch zeigt Küstenwächter an

(Foto: obs/DVAG Deutsche Vermögensberatung AG/Corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

Pflegemisere schnell beenden

Placeholder Image
Belastung der Beschäftigten nicht mehr vertretbar

Personalnot bei Bottroper Stadtverwaltung

Placeholder Image
Ken Loachs Film „I, Daniel Blake“

Vermächtnis der Machtlosen

Placeholder Image

Kasseler Friedensratschlag

Placeholder Image
Droht der Untergang des Westens oder spitzt sich die endlose Krise zu?

Was bei Trump anders wird

Die fünfköpfige Fraktion Gießener Linke im Stadtparlament; hinterste Reihe links Michael Beltz, DKP, vor ihm Martina Lennartz, DKP, vor ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (Foto: UZ)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)
Mit „Wohnraumversorgungskonzept“ wurde nur die Verwaltung der Misere beschlossen

Wohnungsnot ist in Gießen nicht bedroht

Placeholder Image
Italien: Bald nach 1945 konnten sich die Faschisten wieder formieren – und zogen ins Parlament ein

Unheilvoller Geschichtsrevisionismus

Placeholder Image

HIV-Infektionen stagnieren

Placeholder Image

Neuer Betrug in Vorbereitung

Angebot und Nachfrage regeln in Vietnam den Preis der meisten Güter.  (Foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)
Vietnam: Befreiungskampf und die Suche nach Lösungen zugunsten des Volkes verschmelzen zum sozialistischen Marktmodell

Den eigenen Weg zum Sozialismus suchen

Placeholder Image
Vor 120 Jahren begann im Hamburger Hafen ein elfwöchiger Streik

„Sie verpflichteten sich solidarisch zusammenzuhalten“

Placeholder Image

Dunkelziffer wohl höher

Telearbeitsplatz (Foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)
Neue Arbeitsstättenverordnung im Sinne des Kapitals

Arbeitsschutz weichgespült

Placeholder Image
Betr.: „Umfangreiche und abgesicherte Erkenntnisse“, UZ v. 18. 11.

Nichts als Theorie

Placeholder Image

Chinesisch-venezolanische Ölförderung

Placeholder Image

Berliner Koalitionsvertrag steht

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Russland vorher aggressiver?

Placeholder Image

Mehr Tote im Mittelmeer

Diesen Luxus gibt es nicht an allen Schulen: Mensaessen. (Foto: Stephan Mosel/flickr.com/CC BY 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)
Bildung richtet sich nach dem Geld – und das fehlt. LSV NRW fordert kostenlose Bildung

Warenknappheit

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Ambitionen des deutschen Monopolkapitals

Placeholder Image

Estlands neue Regierung

Placeholder Image
Internationale ethecon Awards 2016 in Berlin verliehen

Schmähpreis für Coca-Cola-Vorstände

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Mechanisch und einseitig

Placeholder Image

NATO in Litauen

Placeholder Image
Wie Antideutsche die Entwicklung in der Türkei für ihre Hetze gegen den Islam benutzen

Erdogan als Vorwand

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte
Fidel hat gezeigt, dass das scheinbar Unmögliche realistisch ist

Das Urteil der Geschichte

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11

Etwas verzwickt – die Dialektik

Placeholder Image
54. Parteitag der Kommunistischen Partei Britanniens

Vom Brexit zum Lexit

Das Höhere im Blick: Will Martin Schulz nach Berlin? (Foto: EU-Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)
Martin Schulz, die SPD und die deutsche Hegemonie in der EU

Gut vernetzt

(Foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/CC BY-SA 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

Trumps Kabinett

Placeholder Image
Betr.: „Von einem, der glaubt, Kommunist gewesen zu sein“, UZ v. 18.11.

Über Biermann

Placeholder Image
Syrische Regierung soll keine Kontrolle über Ost-Aleppo bekommen

Unter dschihadistische Verwaltung?

Angela Merkel will noch etwas leisten – der BDI-Präsident dankt. (Foto: CDU)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)
Kanzlerin des Kapitals in schwierigen Zeiten

Ohne Merkel? Unvorstellbar

Placeholder Image

Angela und das „Postfaktische“

Placeholder Image

Traum des roten Bullen

Handschlag zwischen dem kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) und FARC-Anführer Timoleón Jiménez (Foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)
Der neue Vertrag zwischen FARC und kolumbianischer Regierung

Mit Gott und Marulanda

Placeholder Image
DKP will Wahlkampf nutzen, um deutlich zu machen, wofür Kommunisten stehen

Unbekannte Partei

Placeholder Image

Beschlussverbindlichkeit wieder herstellen

Placeholder Image
Ein Vorweihnachtsmärchen

Der Segen vom Himmel

Placeholder Image
Russischer Minister für Wirtschaftliche Entwicklung unter Hausarrest

Der Fall Uljukajew

Placeholder Image

Ein „Zukunftspakt“ bei VW

Placeholder Image

Jetzt einmischen

Placeholder Image
Radsportler Thomas Dekker wollte gewinnen, also dopte er

Auf ärztliche Anordnung

Steht für weiteren, zügigen Sozialabbau: François Fillon (Foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)
Vorwahlkampf in Frankreich

Das Kandidaten-Karussell

Placeholder Image

USA entscheiden über Aixtron-Verkauf

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (Foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)
… wenn gesamtgesellschaftliche Bedürfnisse befriedigt werden

Stahl kann Zukunft haben

Placeholder Image

Der rote Kanal

Gemeinsamer Aufrüstungswille: NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) bei einem Besuch in Deutschland 2015 mit Frank-Walter Steinmeier und Ursula von der Leyen, den deutschen Ministern für Äußeres und Verteidigung  (Foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)
Merkel übernimmt Führung bei antirussischer Politik und Aufrüstung

Obamas Nachfolgerin

Placeholder Image

Japans Exporte gehen zurück

2016 47

2016 47

2016 47

2016-47

Placeholder Image

Kultursplitter

Placeholder Image

Ein wählbarer Kandidat

Placeholder Image

Trump will TPP stoppen

Placeholder Image
WAM fordert Initiativen des Magistrats

Maintal benachteiligt

Placeholder Image
Vollständige Stafettenlesung der „Ästhetik des Widerstands“

Peter Weiss 100

Placeholder Image

Berlin beendet Stigmatisierung

Placeholder Image

Schäuble gegen Steuersenkung in Britannien

Placeholder Image
DKP Reinheim setzt Schwerpunkte in der Haushaltsdiskussion

Sozialer Wohnungsbau und Seniorenpolitik

Gott sei Tank

Gott Sei Tank

Gott Sei Tank
Bildmontagen im Anti-Kriegs-Museum Berlin

„Rüste-Wüste“

Placeholder Image

Sea-Watch zeigt Küstenwächter an

(Foto: obs/DVAG Deutsche Vermögensberatung AG/Corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

Pflegemisere schnell beenden

Placeholder Image
Belastung der Beschäftigten nicht mehr vertretbar

Personalnot bei Bottroper Stadtverwaltung

Placeholder Image
Ken Loachs Film „I, Daniel Blake“

Vermächtnis der Machtlosen

Placeholder Image

Kasseler Friedensratschlag

Placeholder Image
Droht der Untergang des Westens oder spitzt sich die endlose Krise zu?

Was bei Trump anders wird

Die fünfköpfige Fraktion Gießener Linke im Stadtparlament; hinterste Reihe links Michael Beltz, DKP, vor ihm Martina Lennartz, DKP, vor ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (Foto: UZ)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)
Mit „Wohnraumversorgungskonzept“ wurde nur die Verwaltung der Misere beschlossen

Wohnungsnot ist in Gießen nicht bedroht

Placeholder Image
Italien: Bald nach 1945 konnten sich die Faschisten wieder formieren – und zogen ins Parlament ein

Unheilvoller Geschichtsrevisionismus

Placeholder Image

HIV-Infektionen stagnieren

Placeholder Image

Neuer Betrug in Vorbereitung

Angebot und Nachfrage regeln in Vietnam den Preis der meisten Güter.  (Foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)
Vietnam: Befreiungskampf und die Suche nach Lösungen zugunsten des Volkes verschmelzen zum sozialistischen Marktmodell

Den eigenen Weg zum Sozialismus suchen

Placeholder Image
Vor 120 Jahren begann im Hamburger Hafen ein elfwöchiger Streik

„Sie verpflichteten sich solidarisch zusammenzuhalten“

Placeholder Image

Dunkelziffer wohl höher

Telearbeitsplatz (Foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)
Neue Arbeitsstättenverordnung im Sinne des Kapitals

Arbeitsschutz weichgespült

Placeholder Image
Betr.: „Umfangreiche und abgesicherte Erkenntnisse“, UZ v. 18. 11.

Nichts als Theorie

Placeholder Image

Chinesisch-venezolanische Ölförderung

Placeholder Image

Berliner Koalitionsvertrag steht

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Russland vorher aggressiver?

Placeholder Image

Mehr Tote im Mittelmeer

Diesen Luxus gibt es nicht an allen Schulen: Mensaessen. (Foto: Stephan Mosel/flickr.com/CC BY 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)
Bildung richtet sich nach dem Geld – und das fehlt. LSV NRW fordert kostenlose Bildung

Warenknappheit

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Ambitionen des deutschen Monopolkapitals

Placeholder Image

Estlands neue Regierung

Placeholder Image
Internationale ethecon Awards 2016 in Berlin verliehen

Schmähpreis für Coca-Cola-Vorstände

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Mechanisch und einseitig

Placeholder Image

NATO in Litauen

Placeholder Image
Wie Antideutsche die Entwicklung in der Türkei für ihre Hetze gegen den Islam benutzen

Erdogan als Vorwand

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte
Fidel hat gezeigt, dass das scheinbar Unmögliche realistisch ist

Das Urteil der Geschichte

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11

Etwas verzwickt – die Dialektik

Placeholder Image
54. Parteitag der Kommunistischen Partei Britanniens

Vom Brexit zum Lexit

Das Höhere im Blick: Will Martin Schulz nach Berlin? (Foto: EU-Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)
Martin Schulz, die SPD und die deutsche Hegemonie in der EU

Gut vernetzt

(Foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/CC BY-SA 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

Trumps Kabinett

Placeholder Image
Betr.: „Von einem, der glaubt, Kommunist gewesen zu sein“, UZ v. 18.11.

Über Biermann

Placeholder Image
Syrische Regierung soll keine Kontrolle über Ost-Aleppo bekommen

Unter dschihadistische Verwaltung?

Angela Merkel will noch etwas leisten – der BDI-Präsident dankt. (Foto: CDU)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)
Kanzlerin des Kapitals in schwierigen Zeiten

Ohne Merkel? Unvorstellbar

Placeholder Image

Angela und das „Postfaktische“

Placeholder Image

Traum des roten Bullen

Handschlag zwischen dem kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) und FARC-Anführer Timoleón Jiménez (Foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)
Der neue Vertrag zwischen FARC und kolumbianischer Regierung

Mit Gott und Marulanda

Placeholder Image
DKP will Wahlkampf nutzen, um deutlich zu machen, wofür Kommunisten stehen

Unbekannte Partei

Placeholder Image

Beschlussverbindlichkeit wieder herstellen

Placeholder Image
Ein Vorweihnachtsmärchen

Der Segen vom Himmel

Placeholder Image
Russischer Minister für Wirtschaftliche Entwicklung unter Hausarrest

Der Fall Uljukajew

Placeholder Image

Ein „Zukunftspakt“ bei VW

Placeholder Image

Jetzt einmischen

Placeholder Image
Radsportler Thomas Dekker wollte gewinnen, also dopte er

Auf ärztliche Anordnung

Steht für weiteren, zügigen Sozialabbau: François Fillon (Foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)
Vorwahlkampf in Frankreich

Das Kandidaten-Karussell

Placeholder Image

USA entscheiden über Aixtron-Verkauf

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (Foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)
… wenn gesamtgesellschaftliche Bedürfnisse befriedigt werden

Stahl kann Zukunft haben

Placeholder Image

Der rote Kanal

Gemeinsamer Aufrüstungswille: NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) bei einem Besuch in Deutschland 2015 mit Frank-Walter Steinmeier und Ursula von der Leyen, den deutschen Ministern für Äußeres und Verteidigung  (Foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)
Merkel übernimmt Führung bei antirussischer Politik und Aufrüstung

Obamas Nachfolgerin

Placeholder Image

Japans Exporte gehen zurück

2016 47

2016 47

2016 47

2016-47

Placeholder Image

Kultursplitter

Placeholder Image

Ein wählbarer Kandidat

Placeholder Image

Trump will TPP stoppen

Placeholder Image
WAM fordert Initiativen des Magistrats

Maintal benachteiligt

Placeholder Image
Vollständige Stafettenlesung der „Ästhetik des Widerstands“

Peter Weiss 100

Placeholder Image

Berlin beendet Stigmatisierung

Placeholder Image

Schäuble gegen Steuersenkung in Britannien

Placeholder Image
DKP Reinheim setzt Schwerpunkte in der Haushaltsdiskussion

Sozialer Wohnungsbau und Seniorenpolitik

Gott sei Tank

Gott Sei Tank

Gott Sei Tank
Bildmontagen im Anti-Kriegs-Museum Berlin

„Rüste-Wüste“

Placeholder Image

Sea-Watch zeigt Küstenwächter an

(Foto: obs/DVAG Deutsche Vermögensberatung AG/Corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

Pflegemisere schnell beenden

Placeholder Image
Belastung der Beschäftigten nicht mehr vertretbar

Personalnot bei Bottroper Stadtverwaltung

Placeholder Image
Ken Loachs Film „I, Daniel Blake“

Vermächtnis der Machtlosen

Placeholder Image

Kasseler Friedensratschlag

Placeholder Image
Droht der Untergang des Westens oder spitzt sich die endlose Krise zu?

Was bei Trump anders wird

Die fünfköpfige Fraktion Gießener Linke im Stadtparlament; hinterste Reihe links Michael Beltz, DKP, vor ihm Martina Lennartz, DKP, vor ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (Foto: UZ)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)
Mit „Wohnraumversorgungskonzept“ wurde nur die Verwaltung der Misere beschlossen

Wohnungsnot ist in Gießen nicht bedroht

Placeholder Image
Italien: Bald nach 1945 konnten sich die Faschisten wieder formieren – und zogen ins Parlament ein

Unheilvoller Geschichtsrevisionismus

Placeholder Image

HIV-Infektionen stagnieren

Placeholder Image

Neuer Betrug in Vorbereitung

Angebot und Nachfrage regeln in Vietnam den Preis der meisten Güter.  (Foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)
Vietnam: Befreiungskampf und die Suche nach Lösungen zugunsten des Volkes verschmelzen zum sozialistischen Marktmodell

Den eigenen Weg zum Sozialismus suchen

Placeholder Image
Vor 120 Jahren begann im Hamburger Hafen ein elfwöchiger Streik

„Sie verpflichteten sich solidarisch zusammenzuhalten“

Placeholder Image

Dunkelziffer wohl höher

Telearbeitsplatz (Foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)
Neue Arbeitsstättenverordnung im Sinne des Kapitals

Arbeitsschutz weichgespült

Placeholder Image
Betr.: „Umfangreiche und abgesicherte Erkenntnisse“, UZ v. 18. 11.

Nichts als Theorie

Placeholder Image

Chinesisch-venezolanische Ölförderung

Placeholder Image

Berliner Koalitionsvertrag steht

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Russland vorher aggressiver?

Placeholder Image

Mehr Tote im Mittelmeer

Diesen Luxus gibt es nicht an allen Schulen: Mensaessen. (Foto: Stephan Mosel/flickr.com/CC BY 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)
Bildung richtet sich nach dem Geld – und das fehlt. LSV NRW fordert kostenlose Bildung

Warenknappheit

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Ambitionen des deutschen Monopolkapitals

Placeholder Image

Estlands neue Regierung

Placeholder Image
Internationale ethecon Awards 2016 in Berlin verliehen

Schmähpreis für Coca-Cola-Vorstände

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Mechanisch und einseitig

Placeholder Image

NATO in Litauen

Placeholder Image
Wie Antideutsche die Entwicklung in der Türkei für ihre Hetze gegen den Islam benutzen

Erdogan als Vorwand

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte
Fidel hat gezeigt, dass das scheinbar Unmögliche realistisch ist

Das Urteil der Geschichte

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11

Etwas verzwickt – die Dialektik

Placeholder Image
54. Parteitag der Kommunistischen Partei Britanniens

Vom Brexit zum Lexit

Das Höhere im Blick: Will Martin Schulz nach Berlin? (Foto: EU-Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)
Martin Schulz, die SPD und die deutsche Hegemonie in der EU

Gut vernetzt

(Foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/CC BY-SA 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

Trumps Kabinett

Placeholder Image
Betr.: „Von einem, der glaubt, Kommunist gewesen zu sein“, UZ v. 18.11.

Über Biermann

Placeholder Image
Syrische Regierung soll keine Kontrolle über Ost-Aleppo bekommen

Unter dschihadistische Verwaltung?

Angela Merkel will noch etwas leisten – der BDI-Präsident dankt. (Foto: CDU)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)
Kanzlerin des Kapitals in schwierigen Zeiten

Ohne Merkel? Unvorstellbar

Placeholder Image

Angela und das „Postfaktische“

Placeholder Image

Traum des roten Bullen

Handschlag zwischen dem kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) und FARC-Anführer Timoleón Jiménez (Foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)
Der neue Vertrag zwischen FARC und kolumbianischer Regierung

Mit Gott und Marulanda

Placeholder Image
DKP will Wahlkampf nutzen, um deutlich zu machen, wofür Kommunisten stehen

Unbekannte Partei

Placeholder Image

Beschlussverbindlichkeit wieder herstellen

Placeholder Image
Ein Vorweihnachtsmärchen

Der Segen vom Himmel

Placeholder Image
Russischer Minister für Wirtschaftliche Entwicklung unter Hausarrest

Der Fall Uljukajew

Placeholder Image

Ein „Zukunftspakt“ bei VW

Placeholder Image

Jetzt einmischen

Placeholder Image
Radsportler Thomas Dekker wollte gewinnen, also dopte er

Auf ärztliche Anordnung

Steht für weiteren, zügigen Sozialabbau: François Fillon (Foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)
Vorwahlkampf in Frankreich

Das Kandidaten-Karussell

Placeholder Image

USA entscheiden über Aixtron-Verkauf

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (Foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)
… wenn gesamtgesellschaftliche Bedürfnisse befriedigt werden

Stahl kann Zukunft haben

Placeholder Image

Der rote Kanal

Gemeinsamer Aufrüstungswille: NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) bei einem Besuch in Deutschland 2015 mit Frank-Walter Steinmeier und Ursula von der Leyen, den deutschen Ministern für Äußeres und Verteidigung  (Foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)
Merkel übernimmt Führung bei antirussischer Politik und Aufrüstung

Obamas Nachfolgerin

Placeholder Image

Japans Exporte gehen zurück

2016 47

2016 47

2016 47

2016-47

Placeholder Image

Kultursplitter

Placeholder Image

Ein wählbarer Kandidat

Placeholder Image

Trump will TPP stoppen

Placeholder Image
WAM fordert Initiativen des Magistrats

Maintal benachteiligt

Placeholder Image
Vollständige Stafettenlesung der „Ästhetik des Widerstands“

Peter Weiss 100

Placeholder Image

Berlin beendet Stigmatisierung

Placeholder Image

Schäuble gegen Steuersenkung in Britannien

Placeholder Image
DKP Reinheim setzt Schwerpunkte in der Haushaltsdiskussion

Sozialer Wohnungsbau und Seniorenpolitik

Gott sei Tank

Gott Sei Tank

Gott Sei Tank
Bildmontagen im Anti-Kriegs-Museum Berlin

„Rüste-Wüste“

Placeholder Image

Sea-Watch zeigt Küstenwächter an

(Foto: obs/DVAG Deutsche Vermögensberatung AG/Corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

Pflegemisere schnell beenden

Placeholder Image
Belastung der Beschäftigten nicht mehr vertretbar

Personalnot bei Bottroper Stadtverwaltung

Placeholder Image
Ken Loachs Film „I, Daniel Blake“

Vermächtnis der Machtlosen

Placeholder Image

Kasseler Friedensratschlag

Placeholder Image
Droht der Untergang des Westens oder spitzt sich die endlose Krise zu?

Was bei Trump anders wird

Die fünfköpfige Fraktion Gießener Linke im Stadtparlament; hinterste Reihe links Michael Beltz, DKP, vor ihm Martina Lennartz, DKP, vor ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (Foto: UZ)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)
Mit „Wohnraumversorgungskonzept“ wurde nur die Verwaltung der Misere beschlossen

Wohnungsnot ist in Gießen nicht bedroht

Placeholder Image
Italien: Bald nach 1945 konnten sich die Faschisten wieder formieren – und zogen ins Parlament ein

Unheilvoller Geschichtsrevisionismus

Placeholder Image

HIV-Infektionen stagnieren

Placeholder Image

Neuer Betrug in Vorbereitung

Angebot und Nachfrage regeln in Vietnam den Preis der meisten Güter.  (Foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)
Vietnam: Befreiungskampf und die Suche nach Lösungen zugunsten des Volkes verschmelzen zum sozialistischen Marktmodell

Den eigenen Weg zum Sozialismus suchen

Placeholder Image
Vor 120 Jahren begann im Hamburger Hafen ein elfwöchiger Streik

„Sie verpflichteten sich solidarisch zusammenzuhalten“

Placeholder Image

Dunkelziffer wohl höher

Telearbeitsplatz (Foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)
Neue Arbeitsstättenverordnung im Sinne des Kapitals

Arbeitsschutz weichgespült

Placeholder Image
Betr.: „Umfangreiche und abgesicherte Erkenntnisse“, UZ v. 18. 11.

Nichts als Theorie

Placeholder Image

Chinesisch-venezolanische Ölförderung

Placeholder Image

Berliner Koalitionsvertrag steht

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Russland vorher aggressiver?

Placeholder Image

Mehr Tote im Mittelmeer

Diesen Luxus gibt es nicht an allen Schulen: Mensaessen. (Foto: Stephan Mosel/flickr.com/CC BY 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)
Bildung richtet sich nach dem Geld – und das fehlt. LSV NRW fordert kostenlose Bildung

Warenknappheit

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Ambitionen des deutschen Monopolkapitals

Placeholder Image

Estlands neue Regierung

Placeholder Image
Internationale ethecon Awards 2016 in Berlin verliehen

Schmähpreis für Coca-Cola-Vorstände

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Mechanisch und einseitig

Placeholder Image

NATO in Litauen

Placeholder Image
Wie Antideutsche die Entwicklung in der Türkei für ihre Hetze gegen den Islam benutzen

Erdogan als Vorwand

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte
Fidel hat gezeigt, dass das scheinbar Unmögliche realistisch ist

Das Urteil der Geschichte

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11

Etwas verzwickt – die Dialektik

Placeholder Image
54. Parteitag der Kommunistischen Partei Britanniens

Vom Brexit zum Lexit

Das Höhere im Blick: Will Martin Schulz nach Berlin? (Foto: EU-Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)
Martin Schulz, die SPD und die deutsche Hegemonie in der EU

Gut vernetzt

(Foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/CC BY-SA 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

Trumps Kabinett

Placeholder Image
Betr.: „Von einem, der glaubt, Kommunist gewesen zu sein“, UZ v. 18.11.

Über Biermann

Placeholder Image
Syrische Regierung soll keine Kontrolle über Ost-Aleppo bekommen

Unter dschihadistische Verwaltung?

Angela Merkel will noch etwas leisten – der BDI-Präsident dankt. (Foto: CDU)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)
Kanzlerin des Kapitals in schwierigen Zeiten

Ohne Merkel? Unvorstellbar

Placeholder Image

Angela und das „Postfaktische“

Placeholder Image

Traum des roten Bullen

Handschlag zwischen dem kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) und FARC-Anführer Timoleón Jiménez (Foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)
Der neue Vertrag zwischen FARC und kolumbianischer Regierung

Mit Gott und Marulanda

Placeholder Image
DKP will Wahlkampf nutzen, um deutlich zu machen, wofür Kommunisten stehen

Unbekannte Partei

Placeholder Image

Beschlussverbindlichkeit wieder herstellen

Placeholder Image
Ein Vorweihnachtsmärchen

Der Segen vom Himmel

Placeholder Image
Russischer Minister für Wirtschaftliche Entwicklung unter Hausarrest

Der Fall Uljukajew

Placeholder Image

Ein „Zukunftspakt“ bei VW

Placeholder Image

Jetzt einmischen

Placeholder Image
Radsportler Thomas Dekker wollte gewinnen, also dopte er

Auf ärztliche Anordnung

Steht für weiteren, zügigen Sozialabbau: François Fillon (Foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)
Vorwahlkampf in Frankreich

Das Kandidaten-Karussell

Placeholder Image

USA entscheiden über Aixtron-Verkauf

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (Foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)
… wenn gesamtgesellschaftliche Bedürfnisse befriedigt werden

Stahl kann Zukunft haben

Placeholder Image

Der rote Kanal

Gemeinsamer Aufrüstungswille: NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) bei einem Besuch in Deutschland 2015 mit Frank-Walter Steinmeier und Ursula von der Leyen, den deutschen Ministern für Äußeres und Verteidigung  (Foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)
Merkel übernimmt Führung bei antirussischer Politik und Aufrüstung

Obamas Nachfolgerin

Placeholder Image

Japans Exporte gehen zurück

2016 47

2016 47

2016 47

2016-47

Placeholder Image

Kultursplitter

Placeholder Image

Ein wählbarer Kandidat

Placeholder Image

Trump will TPP stoppen

Placeholder Image
WAM fordert Initiativen des Magistrats

Maintal benachteiligt

Placeholder Image
Vollständige Stafettenlesung der „Ästhetik des Widerstands“

Peter Weiss 100

Placeholder Image

Berlin beendet Stigmatisierung

Placeholder Image

Schäuble gegen Steuersenkung in Britannien

Placeholder Image
DKP Reinheim setzt Schwerpunkte in der Haushaltsdiskussion

Sozialer Wohnungsbau und Seniorenpolitik

Gott sei Tank

Gott Sei Tank

Gott Sei Tank
Bildmontagen im Anti-Kriegs-Museum Berlin

„Rüste-Wüste“

Placeholder Image

Sea-Watch zeigt Küstenwächter an

(Foto: obs/DVAG Deutsche Vermögensberatung AG/Corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

Pflegemisere schnell beenden

Placeholder Image
Belastung der Beschäftigten nicht mehr vertretbar

Personalnot bei Bottroper Stadtverwaltung

Placeholder Image
Ken Loachs Film „I, Daniel Blake“

Vermächtnis der Machtlosen

Placeholder Image

Kasseler Friedensratschlag

Placeholder Image
Droht der Untergang des Westens oder spitzt sich die endlose Krise zu?

Was bei Trump anders wird

Die fünfköpfige Fraktion Gießener Linke im Stadtparlament; hinterste Reihe links Michael Beltz, DKP, vor ihm Martina Lennartz, DKP, vor ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (Foto: UZ)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)
Mit „Wohnraumversorgungskonzept“ wurde nur die Verwaltung der Misere beschlossen

Wohnungsnot ist in Gießen nicht bedroht

Placeholder Image
Italien: Bald nach 1945 konnten sich die Faschisten wieder formieren – und zogen ins Parlament ein

Unheilvoller Geschichtsrevisionismus

Placeholder Image

HIV-Infektionen stagnieren

Placeholder Image

Neuer Betrug in Vorbereitung

Angebot und Nachfrage regeln in Vietnam den Preis der meisten Güter.  (Foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)
Vietnam: Befreiungskampf und die Suche nach Lösungen zugunsten des Volkes verschmelzen zum sozialistischen Marktmodell

Den eigenen Weg zum Sozialismus suchen

Placeholder Image
Vor 120 Jahren begann im Hamburger Hafen ein elfwöchiger Streik

„Sie verpflichteten sich solidarisch zusammenzuhalten“

Placeholder Image

Dunkelziffer wohl höher

Telearbeitsplatz (Foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)
Neue Arbeitsstättenverordnung im Sinne des Kapitals

Arbeitsschutz weichgespült

Placeholder Image
Betr.: „Umfangreiche und abgesicherte Erkenntnisse“, UZ v. 18. 11.

Nichts als Theorie

Placeholder Image

Chinesisch-venezolanische Ölförderung

Placeholder Image

Berliner Koalitionsvertrag steht

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Russland vorher aggressiver?

Placeholder Image

Mehr Tote im Mittelmeer

Diesen Luxus gibt es nicht an allen Schulen: Mensaessen. (Foto: Stephan Mosel/flickr.com/CC BY 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)
Bildung richtet sich nach dem Geld – und das fehlt. LSV NRW fordert kostenlose Bildung

Warenknappheit

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Ambitionen des deutschen Monopolkapitals

Placeholder Image

Estlands neue Regierung

Placeholder Image
Internationale ethecon Awards 2016 in Berlin verliehen

Schmähpreis für Coca-Cola-Vorstände

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Mechanisch und einseitig

Placeholder Image

NATO in Litauen

Placeholder Image
Wie Antideutsche die Entwicklung in der Türkei für ihre Hetze gegen den Islam benutzen

Erdogan als Vorwand

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte
Fidel hat gezeigt, dass das scheinbar Unmögliche realistisch ist

Das Urteil der Geschichte

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11

Etwas verzwickt – die Dialektik

Placeholder Image
54. Parteitag der Kommunistischen Partei Britanniens

Vom Brexit zum Lexit

Das Höhere im Blick: Will Martin Schulz nach Berlin? (Foto: EU-Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)
Martin Schulz, die SPD und die deutsche Hegemonie in der EU

Gut vernetzt

(Foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/CC BY-SA 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

Trumps Kabinett

Placeholder Image
Betr.: „Von einem, der glaubt, Kommunist gewesen zu sein“, UZ v. 18.11.

Über Biermann

Placeholder Image
Syrische Regierung soll keine Kontrolle über Ost-Aleppo bekommen

Unter dschihadistische Verwaltung?

Angela Merkel will noch etwas leisten – der BDI-Präsident dankt. (Foto: CDU)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)
Kanzlerin des Kapitals in schwierigen Zeiten

Ohne Merkel? Unvorstellbar

Placeholder Image

Angela und das „Postfaktische“

Placeholder Image

Traum des roten Bullen

Handschlag zwischen dem kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) und FARC-Anführer Timoleón Jiménez (Foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)
Der neue Vertrag zwischen FARC und kolumbianischer Regierung

Mit Gott und Marulanda

Placeholder Image
DKP will Wahlkampf nutzen, um deutlich zu machen, wofür Kommunisten stehen

Unbekannte Partei

Placeholder Image

Beschlussverbindlichkeit wieder herstellen

Placeholder Image
Ein Vorweihnachtsmärchen

Der Segen vom Himmel

Placeholder Image
Russischer Minister für Wirtschaftliche Entwicklung unter Hausarrest

Der Fall Uljukajew

Placeholder Image

Ein „Zukunftspakt“ bei VW

Placeholder Image

Jetzt einmischen

Placeholder Image
Radsportler Thomas Dekker wollte gewinnen, also dopte er

Auf ärztliche Anordnung

Steht für weiteren, zügigen Sozialabbau: François Fillon (Foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)
Vorwahlkampf in Frankreich

Das Kandidaten-Karussell

Placeholder Image

USA entscheiden über Aixtron-Verkauf

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (Foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)
… wenn gesamtgesellschaftliche Bedürfnisse befriedigt werden

Stahl kann Zukunft haben

Placeholder Image

Der rote Kanal

Gemeinsamer Aufrüstungswille: NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) bei einem Besuch in Deutschland 2015 mit Frank-Walter Steinmeier und Ursula von der Leyen, den deutschen Ministern für Äußeres und Verteidigung  (Foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)
Merkel übernimmt Führung bei antirussischer Politik und Aufrüstung

Obamas Nachfolgerin

Placeholder Image

Japans Exporte gehen zurück

2016 47

2016 47

2016 47

2016-47

Placeholder Image

Kultursplitter

Placeholder Image

Ein wählbarer Kandidat

Placeholder Image

Trump will TPP stoppen

Placeholder Image
WAM fordert Initiativen des Magistrats

Maintal benachteiligt

Placeholder Image
Vollständige Stafettenlesung der „Ästhetik des Widerstands“

Peter Weiss 100

Placeholder Image

Berlin beendet Stigmatisierung

Placeholder Image

Schäuble gegen Steuersenkung in Britannien

Placeholder Image
DKP Reinheim setzt Schwerpunkte in der Haushaltsdiskussion

Sozialer Wohnungsbau und Seniorenpolitik

Gott sei Tank

Gott Sei Tank

Gott Sei Tank
Bildmontagen im Anti-Kriegs-Museum Berlin

„Rüste-Wüste“

Placeholder Image

Sea-Watch zeigt Küstenwächter an

(Foto: obs/DVAG Deutsche Vermögensberatung AG/Corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

Pflegemisere schnell beenden

Placeholder Image
Belastung der Beschäftigten nicht mehr vertretbar

Personalnot bei Bottroper Stadtverwaltung

Placeholder Image
Ken Loachs Film „I, Daniel Blake“

Vermächtnis der Machtlosen

Placeholder Image

Kasseler Friedensratschlag

Placeholder Image
Droht der Untergang des Westens oder spitzt sich die endlose Krise zu?

Was bei Trump anders wird

Die fünfköpfige Fraktion Gießener Linke im Stadtparlament; hinterste Reihe links Michael Beltz, DKP, vor ihm Martina Lennartz, DKP, vor ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (Foto: UZ)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)
Mit „Wohnraumversorgungskonzept“ wurde nur die Verwaltung der Misere beschlossen

Wohnungsnot ist in Gießen nicht bedroht

Placeholder Image
Italien: Bald nach 1945 konnten sich die Faschisten wieder formieren – und zogen ins Parlament ein

Unheilvoller Geschichtsrevisionismus

Placeholder Image

HIV-Infektionen stagnieren

Placeholder Image

Neuer Betrug in Vorbereitung

Angebot und Nachfrage regeln in Vietnam den Preis der meisten Güter.  (Foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)
Vietnam: Befreiungskampf und die Suche nach Lösungen zugunsten des Volkes verschmelzen zum sozialistischen Marktmodell

Den eigenen Weg zum Sozialismus suchen

Placeholder Image
Vor 120 Jahren begann im Hamburger Hafen ein elfwöchiger Streik

„Sie verpflichteten sich solidarisch zusammenzuhalten“

Placeholder Image

Dunkelziffer wohl höher

Telearbeitsplatz (Foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)
Neue Arbeitsstättenverordnung im Sinne des Kapitals

Arbeitsschutz weichgespült

Placeholder Image
Betr.: „Umfangreiche und abgesicherte Erkenntnisse“, UZ v. 18. 11.

Nichts als Theorie

Placeholder Image

Chinesisch-venezolanische Ölförderung

Placeholder Image

Berliner Koalitionsvertrag steht

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Russland vorher aggressiver?

Placeholder Image

Mehr Tote im Mittelmeer

Diesen Luxus gibt es nicht an allen Schulen: Mensaessen. (Foto: Stephan Mosel/flickr.com/CC BY 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)
Bildung richtet sich nach dem Geld – und das fehlt. LSV NRW fordert kostenlose Bildung

Warenknappheit

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Ambitionen des deutschen Monopolkapitals

Placeholder Image

Estlands neue Regierung

Placeholder Image
Internationale ethecon Awards 2016 in Berlin verliehen

Schmähpreis für Coca-Cola-Vorstände

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Mechanisch und einseitig

Placeholder Image

NATO in Litauen

Placeholder Image
Wie Antideutsche die Entwicklung in der Türkei für ihre Hetze gegen den Islam benutzen

Erdogan als Vorwand

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte
Fidel hat gezeigt, dass das scheinbar Unmögliche realistisch ist

Das Urteil der Geschichte

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11

Etwas verzwickt – die Dialektik

Placeholder Image
54. Parteitag der Kommunistischen Partei Britanniens

Vom Brexit zum Lexit

Das Höhere im Blick: Will Martin Schulz nach Berlin? (Foto: EU-Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)
Martin Schulz, die SPD und die deutsche Hegemonie in der EU

Gut vernetzt

(Foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/CC BY-SA 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

Trumps Kabinett

Placeholder Image
Betr.: „Von einem, der glaubt, Kommunist gewesen zu sein“, UZ v. 18.11.

Über Biermann

Placeholder Image
Syrische Regierung soll keine Kontrolle über Ost-Aleppo bekommen

Unter dschihadistische Verwaltung?

Angela Merkel will noch etwas leisten – der BDI-Präsident dankt. (Foto: CDU)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)
Kanzlerin des Kapitals in schwierigen Zeiten

Ohne Merkel? Unvorstellbar

Placeholder Image

Angela und das „Postfaktische“

Placeholder Image

Traum des roten Bullen

Handschlag zwischen dem kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) und FARC-Anführer Timoleón Jiménez (Foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)
Der neue Vertrag zwischen FARC und kolumbianischer Regierung

Mit Gott und Marulanda

Placeholder Image
DKP will Wahlkampf nutzen, um deutlich zu machen, wofür Kommunisten stehen

Unbekannte Partei

Placeholder Image

Beschlussverbindlichkeit wieder herstellen

Placeholder Image
Ein Vorweihnachtsmärchen

Der Segen vom Himmel

Placeholder Image
Russischer Minister für Wirtschaftliche Entwicklung unter Hausarrest

Der Fall Uljukajew

Placeholder Image

Ein „Zukunftspakt“ bei VW

Placeholder Image

Jetzt einmischen

Placeholder Image
Radsportler Thomas Dekker wollte gewinnen, also dopte er

Auf ärztliche Anordnung

Steht für weiteren, zügigen Sozialabbau: François Fillon (Foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)
Vorwahlkampf in Frankreich

Das Kandidaten-Karussell

Placeholder Image

USA entscheiden über Aixtron-Verkauf

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (Foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)
… wenn gesamtgesellschaftliche Bedürfnisse befriedigt werden

Stahl kann Zukunft haben

Placeholder Image

Der rote Kanal

Gemeinsamer Aufrüstungswille: NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) bei einem Besuch in Deutschland 2015 mit Frank-Walter Steinmeier und Ursula von der Leyen, den deutschen Ministern für Äußeres und Verteidigung  (Foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)
Merkel übernimmt Führung bei antirussischer Politik und Aufrüstung

Obamas Nachfolgerin

Placeholder Image

Japans Exporte gehen zurück

2016 47

2016 47

2016 47

2016-47

Placeholder Image

Kultursplitter

Placeholder Image

Ein wählbarer Kandidat

Placeholder Image

Trump will TPP stoppen

Placeholder Image
WAM fordert Initiativen des Magistrats

Maintal benachteiligt

Placeholder Image
Vollständige Stafettenlesung der „Ästhetik des Widerstands“

Peter Weiss 100

Placeholder Image

Berlin beendet Stigmatisierung

Placeholder Image

Schäuble gegen Steuersenkung in Britannien

Placeholder Image
DKP Reinheim setzt Schwerpunkte in der Haushaltsdiskussion

Sozialer Wohnungsbau und Seniorenpolitik

Gott sei Tank

Gott Sei Tank

Gott Sei Tank
Bildmontagen im Anti-Kriegs-Museum Berlin

„Rüste-Wüste“

Placeholder Image

Sea-Watch zeigt Küstenwächter an

(Foto: obs/DVAG Deutsche Vermögensberatung AG/Corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

Pflegemisere schnell beenden

Placeholder Image
Belastung der Beschäftigten nicht mehr vertretbar

Personalnot bei Bottroper Stadtverwaltung

Placeholder Image
Ken Loachs Film „I, Daniel Blake“

Vermächtnis der Machtlosen

Placeholder Image

Kasseler Friedensratschlag

Placeholder Image
Droht der Untergang des Westens oder spitzt sich die endlose Krise zu?

Was bei Trump anders wird

Die fünfköpfige Fraktion Gießener Linke im Stadtparlament; hinterste Reihe links Michael Beltz, DKP, vor ihm Martina Lennartz, DKP, vor ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (Foto: UZ)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)
Mit „Wohnraumversorgungskonzept“ wurde nur die Verwaltung der Misere beschlossen

Wohnungsnot ist in Gießen nicht bedroht

Placeholder Image
Italien: Bald nach 1945 konnten sich die Faschisten wieder formieren – und zogen ins Parlament ein

Unheilvoller Geschichtsrevisionismus

Placeholder Image

HIV-Infektionen stagnieren

Placeholder Image

Neuer Betrug in Vorbereitung

Angebot und Nachfrage regeln in Vietnam den Preis der meisten Güter.  (Foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)
Vietnam: Befreiungskampf und die Suche nach Lösungen zugunsten des Volkes verschmelzen zum sozialistischen Marktmodell

Den eigenen Weg zum Sozialismus suchen

Placeholder Image
Vor 120 Jahren begann im Hamburger Hafen ein elfwöchiger Streik

„Sie verpflichteten sich solidarisch zusammenzuhalten“

Placeholder Image

Dunkelziffer wohl höher

Telearbeitsplatz (Foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)
Neue Arbeitsstättenverordnung im Sinne des Kapitals

Arbeitsschutz weichgespült

Placeholder Image
Betr.: „Umfangreiche und abgesicherte Erkenntnisse“, UZ v. 18. 11.

Nichts als Theorie

Placeholder Image

Chinesisch-venezolanische Ölförderung

Placeholder Image

Berliner Koalitionsvertrag steht

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Russland vorher aggressiver?

Placeholder Image

Mehr Tote im Mittelmeer

Diesen Luxus gibt es nicht an allen Schulen: Mensaessen. (Foto: Stephan Mosel/flickr.com/CC BY 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)
Bildung richtet sich nach dem Geld – und das fehlt. LSV NRW fordert kostenlose Bildung

Warenknappheit

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Ambitionen des deutschen Monopolkapitals

Placeholder Image

Estlands neue Regierung

Placeholder Image
Internationale ethecon Awards 2016 in Berlin verliehen

Schmähpreis für Coca-Cola-Vorstände

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Mechanisch und einseitig

Placeholder Image

NATO in Litauen

Placeholder Image
Wie Antideutsche die Entwicklung in der Türkei für ihre Hetze gegen den Islam benutzen

Erdogan als Vorwand

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte
Fidel hat gezeigt, dass das scheinbar Unmögliche realistisch ist

Das Urteil der Geschichte

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11

Etwas verzwickt – die Dialektik

Placeholder Image
54. Parteitag der Kommunistischen Partei Britanniens

Vom Brexit zum Lexit

Das Höhere im Blick: Will Martin Schulz nach Berlin? (Foto: EU-Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)
Martin Schulz, die SPD und die deutsche Hegemonie in der EU

Gut vernetzt

(Foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/CC BY-SA 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

Trumps Kabinett

Placeholder Image
Betr.: „Von einem, der glaubt, Kommunist gewesen zu sein“, UZ v. 18.11.

Über Biermann

Placeholder Image
Syrische Regierung soll keine Kontrolle über Ost-Aleppo bekommen

Unter dschihadistische Verwaltung?

Angela Merkel will noch etwas leisten – der BDI-Präsident dankt. (Foto: CDU)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)
Kanzlerin des Kapitals in schwierigen Zeiten

Ohne Merkel? Unvorstellbar

Placeholder Image

Angela und das „Postfaktische“

Placeholder Image

Traum des roten Bullen

Handschlag zwischen dem kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) und FARC-Anführer Timoleón Jiménez (Foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)
Der neue Vertrag zwischen FARC und kolumbianischer Regierung

Mit Gott und Marulanda

Placeholder Image
DKP will Wahlkampf nutzen, um deutlich zu machen, wofür Kommunisten stehen

Unbekannte Partei

Placeholder Image

Beschlussverbindlichkeit wieder herstellen

Placeholder Image
Ein Vorweihnachtsmärchen

Der Segen vom Himmel

Placeholder Image
Russischer Minister für Wirtschaftliche Entwicklung unter Hausarrest

Der Fall Uljukajew

Placeholder Image

Ein „Zukunftspakt“ bei VW

Placeholder Image

Jetzt einmischen

Placeholder Image
Radsportler Thomas Dekker wollte gewinnen, also dopte er

Auf ärztliche Anordnung

Steht für weiteren, zügigen Sozialabbau: François Fillon (Foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)
Vorwahlkampf in Frankreich

Das Kandidaten-Karussell

Placeholder Image

USA entscheiden über Aixtron-Verkauf

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (Foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)

Europäischer Stahlaktionstag, Brüssel, 9.11.2016 (foto: Thomas Range)
… wenn gesamtgesellschaftliche Bedürfnisse befriedigt werden

Stahl kann Zukunft haben

Placeholder Image

Der rote Kanal

Gemeinsamer Aufrüstungswille: NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) bei einem Besuch in Deutschland 2015 mit Frank-Walter Steinmeier und Ursula von der Leyen, den deutschen Ministern für Äußeres und Verteidigung  (Foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)

Gemeinsamer Aufrüstungswille: Nato Generalsekretär Jens Stoltenberg (rechts) Bei Einem Besuch In Deutschland 2015 Mit Frank Walter Steinmeier Und Ursula Von Der Leyen, Den Deutschen Ministern Für Äußeres Und Verteidigung (foto: Nato)
Merkel übernimmt Führung bei antirussischer Politik und Aufrüstung

Obamas Nachfolgerin

Placeholder Image

Japans Exporte gehen zurück

2016 47

2016 47

2016 47

2016-47

Placeholder Image

Kultursplitter

Placeholder Image

Ein wählbarer Kandidat

Placeholder Image

Trump will TPP stoppen

Placeholder Image
WAM fordert Initiativen des Magistrats

Maintal benachteiligt

Placeholder Image
Vollständige Stafettenlesung der „Ästhetik des Widerstands“

Peter Weiss 100

Placeholder Image

Berlin beendet Stigmatisierung

Placeholder Image

Schäuble gegen Steuersenkung in Britannien

Placeholder Image
DKP Reinheim setzt Schwerpunkte in der Haushaltsdiskussion

Sozialer Wohnungsbau und Seniorenpolitik

Gott sei Tank

Gott Sei Tank

Gott Sei Tank
Bildmontagen im Anti-Kriegs-Museum Berlin

„Rüste-Wüste“

Placeholder Image

Sea-Watch zeigt Küstenwächter an

(Foto: obs/DVAG Deutsche Vermögensberatung AG/Corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

(foto: Obs/dvag Deutsche Vermögensberatung Ag/corbis)

Pflegemisere schnell beenden

Placeholder Image
Belastung der Beschäftigten nicht mehr vertretbar

Personalnot bei Bottroper Stadtverwaltung

Placeholder Image
Ken Loachs Film „I, Daniel Blake“

Vermächtnis der Machtlosen

Placeholder Image

Kasseler Friedensratschlag

Placeholder Image
Droht der Untergang des Westens oder spitzt sich die endlose Krise zu?

Was bei Trump anders wird

Die fünfköpfige Fraktion Gießener Linke im Stadtparlament; hinterste Reihe links Michael Beltz, DKP, vor ihm Martina Lennartz, DKP, vor ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (Foto: UZ)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)

Die Fünfköpfige Fraktion Gießener Linke Im Stadtparlament; Hinterste Reihe Links Michael Beltz, Dkp, Vor Ihm Martina Lennartz, Dkp, Vor Ihr Matthias Riedl, Die Linke, Fraktionsvorsitzender (foto: Uz)
Mit „Wohnraumversorgungskonzept“ wurde nur die Verwaltung der Misere beschlossen

Wohnungsnot ist in Gießen nicht bedroht

Placeholder Image
Italien: Bald nach 1945 konnten sich die Faschisten wieder formieren – und zogen ins Parlament ein

Unheilvoller Geschichtsrevisionismus

Placeholder Image

HIV-Infektionen stagnieren

Placeholder Image

Neuer Betrug in Vorbereitung

Angebot und Nachfrage regeln in Vietnam den Preis der meisten Güter.  (Foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)

Angebot Und Nachfrage Regeln In Vietnam Den Preis Der Meisten Güter. (foto: Manfred Idler)
Vietnam: Befreiungskampf und die Suche nach Lösungen zugunsten des Volkes verschmelzen zum sozialistischen Marktmodell

Den eigenen Weg zum Sozialismus suchen

Placeholder Image
Vor 120 Jahren begann im Hamburger Hafen ein elfwöchiger Streik

„Sie verpflichteten sich solidarisch zusammenzuhalten“

Placeholder Image

Dunkelziffer wohl höher

Telearbeitsplatz (Foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)

Telearbeitsplatz (foto: Public Domain)
Neue Arbeitsstättenverordnung im Sinne des Kapitals

Arbeitsschutz weichgespült

Placeholder Image
Betr.: „Umfangreiche und abgesicherte Erkenntnisse“, UZ v. 18. 11.

Nichts als Theorie

Placeholder Image

Chinesisch-venezolanische Ölförderung

Placeholder Image

Berliner Koalitionsvertrag steht

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Russland vorher aggressiver?

Placeholder Image

Mehr Tote im Mittelmeer

Diesen Luxus gibt es nicht an allen Schulen: Mensaessen. (Foto: Stephan Mosel/flickr.com/CC BY 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)

Diesen Luxus Gibt Es Nicht An Allen Schulen: Mensaessen. (foto: Stephan Mosel/flickr.com/cc By 2.0)
Bildung richtet sich nach dem Geld – und das fehlt. LSV NRW fordert kostenlose Bildung

Warenknappheit

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Ambitionen des deutschen Monopolkapitals

Placeholder Image

Estlands neue Regierung

Placeholder Image
Internationale ethecon Awards 2016 in Berlin verliehen

Schmähpreis für Coca-Cola-Vorstände

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11.

Mechanisch und einseitig

Placeholder Image

NATO in Litauen

Placeholder Image
Wie Antideutsche die Entwicklung in der Türkei für ihre Hetze gegen den Islam benutzen

Erdogan als Vorwand

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte

Das Urteil Der Geschichte
Fidel hat gezeigt, dass das scheinbar Unmögliche realistisch ist

Das Urteil der Geschichte

Placeholder Image
Betr.: „Ein imperialistisches Unterordnungsverhältnis“, UZ v. 18.11

Etwas verzwickt – die Dialektik

Placeholder Image
54. Parteitag der Kommunistischen Partei Britanniens

Vom Brexit zum Lexit

Das Höhere im Blick: Will Martin Schulz nach Berlin? (Foto: EU-Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)

Das Höhere Im Blick: Will Martin Schulz Nach Berlin? (foto: Eu Parlament)
Martin Schulz, die SPD und die deutsche Hegemonie in der EU

Gut vernetzt

(Foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/CC BY-SA 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

(foto: Lorie Shaull/www.flickr.com/photos/number7cloud/31010895985/cc By Sa 2.0)

Trumps Kabinett

Placeholder Image
Betr.: „Von einem, der glaubt, Kommunist gewesen zu sein“, UZ v. 18.11.

Über Biermann

Placeholder Image
Syrische Regierung soll keine Kontrolle über Ost-Aleppo bekommen

Unter dschihadistische Verwaltung?

Angela Merkel will noch etwas leisten – der BDI-Präsident dankt. (Foto: CDU)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)

Angela Merkel Will Noch Etwas Leisten – Der Bdi Präsident Dankt. (foto: Cdu)
Kanzlerin des Kapitals in schwierigen Zeiten

Ohne Merkel? Unvorstellbar

Placeholder Image

Angela und das „Postfaktische“

Placeholder Image

Traum des roten Bullen

Handschlag zwischen dem kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) und FARC-Anführer Timoleón Jiménez (Foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)

Handschlag Zwischen Dem Kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos (li.) Und Farc Anführer Timoleón Jiménez (foto: Presidencia El Salvador)
Der neue Vertrag zwischen FARC und kolumbianischer Regierung

Mit Gott und Marulanda

Placeholder Image
DKP will Wahlkampf nutzen, um deutlich zu machen, wofür Kommunisten stehen

Unbekannte Partei

Placeholder Image

Beschlussverbindlichkeit wieder herstellen

Placeholder Image
Ein Vorweihnachtsmärchen

Der Segen vom Himmel

Placeholder Image
Russischer Minister für Wirtschaftliche Entwicklung unter Hausarrest

Der Fall Uljukajew

Placeholder Image

Ein „Zukunftspakt“ bei VW

Placeholder Image

Jetzt einmischen

Placeholder Image
Radsportler Thomas Dekker wollte gewinnen, also dopte er

Auf ärztliche Anordnung

Steht für weiteren, zügigen Sozialabbau: François Fillon (Foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)

Steht Für Weiteren, Zügigen Sozialabbau: François Fillon (foto: European People‘s Party)
Vorwahlkampf in Frankreich

Das Kandidaten-Karussell

Placeholder Image

USA entscheiden über Aixtron-Verkauf

Unsere Zeit