Beiträge von Luca Härtel

„Das ist das echte Virus: Gesundheit als Ware, Krankenhausunternehmen, personelle Engpässe …“ – Protest von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gesundheitswesens in Athen. (Foto: KKE)

Weiter Demonstrationen gegen die griechische Regierung

Ungemütliche Zeiten

Griechenland erlebte in den zurückliegenden Wochen wiederholt politische Proteste. Im Februar brachte die rechtskonservative Regierung unter Ministerpräsident Mitsotakis die Studierendenschaft mit einer neoliberalen Gesetzesnovellierung gegen …

WeiterlesenUngemütliche Zeiten

Ein Gespräch mit Seyhan Karakuyu von der Kommunistischen Jugend der Schweiz

Zwischen rechter Gefahr und revolutionärem Mut

Am vorvergangenen Wochenende fand in der Schweiz eine vielbeachtete Volksabstimmung statt. Die 8,5 Millionen Einwohner der Alpenrepublik waren aufgerufen, zu gleich drei Fragestellungen ihre Stimme …

WeiterlesenZwischen rechter Gefahr und revolutionärem Mut

Todesopfer und Profite deutscher Konzerne

Massengrab Fußball-WM

Wollte man der Todesopfer der Bauvorhaben für die Fußball-Weltmeisterschaft im absolutistischen Wüstenemirat Katar von Seiten des vetternwirtschaftlich geführten Weltverbandes FIFA mit nur einer Minute pro …

WeiterlesenMassengrab Fußball-WM

Studierende, Schülerinnen und Schüler wehren sich gegen das neue Hochschulgesetz in Griechenland (Foto: Pame)

Proteste gegen neues Hochschulgesetz in Griechenland

Studierende sind keine Kriminellen

Nach den großen Demonstrationen gegen die Politik der „Troika“ und der finanziellen Knebelung durch die Deutsch-EU in der Vergangenheit strömten in der vergangenen Woche zehntausende …

WeiterlesenStudierende sind keine Kriminellen

Indische Bauern auf dem Weg in die Hauptstadt

Indiens Bauern kämpfen gegen Agrarreform

Gegen Hunger und Armut

Sie kamen zu Zehntausenden, auf klapprigen Traktoren, zu Fuß, zogen kilometer weit über die buckeligen Pisten der indischen Provinzen oder kampierten seit November vor den …

WeiterlesenGegen Hunger und Armut

Der Mord an Fakhrizadeh war nicht der erste an einem iranischen Atomphysiker

Tradition des Tötens

Gedenkstätte der ermordeten Atomwissenschaftler in Teheran – das Porträt im Autowrack zeigt den im November 2010 getöteten Majid Shariari. (Foto: Luca Härtel)Schlendert man durch Straßen der …

WeiterlesenTradition des Tötens

Der zwischen Armenien und Aserbaidschan vereinbarte Waffenstillstand in Bergkarabach sieht die Stationierung russischer Friedenstruppen vor. Das Kontingent soll 1.960 Armeeangehörige, 90 Transportpanzer sowie 380 Fahrzeuge zählen. (Foto: Verteidigungsministerium der Russischen Föderation)

Zum vorläufigen Ende des Krieges im Kaukasus

Frieden, Flucht, Fraktionenkampf

Waffenstillstand – die Nachricht war für viele in der armenischen Hauptstadt Jerewan ein Schock. Der Krieg mit Aserbaidschan um die international nicht anerkannte Republik „Arzach“ …

WeiterlesenFrieden, Flucht, Fraktionenkampf

Biden gewinnt US-Wahlen – Erleichterungen für die Arbeiterklasse stehen nicht auf seiner Agenda

Die Mär vom kleineren Übel

Die Würfel sind gefallen: Der 46. Präsident der imperialistischen Weltmacht USA wird Joe Biden heißen. Noch-Präsident Donald Trump kündigte an – nachdem er sich zunächst …

WeiterlesenDie Mär vom kleineren Übel