Beiträge von Luca Härtel

Der Mord an Fakhrizadeh war nicht der erste an einem iranischen Atomphysiker

Tradition des Tötens

Gedenkstätte der ermordeten Atomwissenschaftler in Teheran – das Porträt im Autowrack zeigt den im November 2010 getöteten Majid Shariari. (Foto: Luca Härtel)Schlendert man durch Straßen der …

WeiterlesenTradition des Tötens

Der zwischen Armenien und Aserbaidschan vereinbarte Waffenstillstand in Bergkarabach sieht die Stationierung russischer Friedenstruppen vor. Das Kontingent soll 1.960 Armeeangehörige, 90 Transportpanzer sowie 380 Fahrzeuge zählen. (Foto: Verteidigungsministerium der Russischen Föderation)

Zum vorläufigen Ende des Krieges im Kaukasus

Frieden, Flucht, Fraktionenkampf

Waffenstillstand – die Nachricht war für viele in der armenischen Hauptstadt Jerewan ein Schock. Der Krieg mit Aserbaidschan um die international nicht anerkannte Republik „Arzach“ …

WeiterlesenFrieden, Flucht, Fraktionenkampf

Biden gewinnt US-Wahlen – Erleichterungen für die Arbeiterklasse stehen nicht auf seiner Agenda

Die Mär vom kleineren Übel

Die Würfel sind gefallen: Der 46. Präsident der imperialistischen Weltmacht USA wird Joe Biden heißen. Noch-Präsident Donald Trump kündigte an – nachdem er sich zunächst …

WeiterlesenDie Mär vom kleineren Übel

Solidarität mit der Palästinensischen Befreiungsorganisation PLO und deren Vorsitzendem Jassir Arafat (Foto: UZ-Archiv)

Zum 75. Geburtstag des Weltbundes der Demokratischen Jugend

Auf Seiten der Unterdrückten

Am 10. November 1945, ein halbes Jahr nach der Befreiung von der faschistischen Barbarei in Europa, trafen sich Jugendliche aus 63 Nationen in London und gründeten …

WeiterlesenAuf Seiten der Unterdrückten

Aufstand gegen Monarchie und Militär in Thailand

„Heißer Herbst“ gegen die Hoheiten

Im zur Legende gewordenen Gespräch zwischen Ignacio Ramonet und Fidel Castro gab der kubanische Vollblutrevolutionär freimütig zu, in seiner Schulzeit am klerikal-geprägten Kolleg „La Salle“ …

Weiterlesen„Heißer Herbst“ gegen die Hoheiten

In Armenien steht ein Mann nach der Bombardierung durch Aserbaidschan vor den Trümmern seines Hauses. (Foto: Government of Armenia / Areg Balayan / Karapet Sahakyan)

Zum Konflikt um Bergkarabach

Ein Krieg für den Sultan

Der US-Senator Hiram Johnson popularisierte zum Ersten Weltkrieg das vom griechischen Philosophen Aischylos produzierte Diktum, dass „das erste Opfer des Krieges die Wahrheit sei“. In …

WeiterlesenEin Krieg für den Sultan

In Thailand halten die Demonstrationen an

Prunk, Protest und Pandemie

„Nieder mit dem Feudalismus“ – im Nieselregen von Bangkok hallt die Parole wie ein Weckruf über den Campus der liberal aufbegehrenden Thammasat-Universität im Herzen des …

WeiterlesenPrunk, Protest und Pandemie

Zur aktuellen Lage in Thailand

König, Krise, Konfrontation

Karl Marx schrieb einst, dass im kapitalistischen Zeitalter die Monarchie letztlich nur noch ihren Reichtum zu verknuspern hätte – politische Macht sollte ihr durch die …

WeiterlesenKönig, Krise, Konfrontation