Erklärung der „Kinder des Widerstands“

Botschaft der Nachkommen

Die Initiative „Kinder des Widerstands“ in Nordrhein-Westfalen hat sich vor den Wahlen zum EU-Parlament mit einer Botschaft und der Aufforderung „Heute gemeinsam handeln!“ an die Öffentlichkeit gewandt. Wir dokumentieren das Schreiben und die Liste der Erstunterzeichnerinnen und Erstunterzeichner an dieser Stelle:

Weitere Informationen zur Initiative gibt es unter kinder-des-widerstandes.de.

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Kritischer Journalismus braucht allerdings Unterstützung, um dauerhaft existieren zu können. Daher freuen wir uns, wenn Sie sich für ein Abonnement der UZ (als gedruckte Wochenzeitung und/oder in digitaler Vollversion) entscheiden. Sie können die UZ vorher 6 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Botschaft der Nachkommen", UZ vom 31. Mai 2024



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit