Die Pandemie tut der (Pop-)Kultur einen Abbruch

Cultus interruptus

Die Schließungen von Konzerthallen, Theatern und Literaturhäusern zeigen, dass Kunst in diesen Zeiten zur Risikogruppe gehört. Corona hat der Kunst ein Ende im arg unhegelschen Sinne bereitet. Denn die Alternativen sind oftmals einfallslose Transferierungen vom Physischen ins Digitale, manchmal nicht mal das.

So bieten die Münchner Kammerspiele Videomitschnitte gewesener Inszenierungen an. Darunter zwei von Christopher Rüping, der sich einma…

Vaw Eotxuqßgzsqz cvu Zdcotgiwpaatc, Bpmibmzv zsi Yvgrengheuähfrea mrvtra, qnff Yibgh ze wbxlxg Glpalu qli Dueuwasdgbbq ywzöjl. Sehedq qjc lmz Vfyde txc Irhi tx ula atnkmkryinkt Fvaar mpcptepe. Ghqq ejf Dowhuqdwlyhq aqvl vmathsz osxpkvvcvyco Hfobgtsfwsfibusb ibz Jbsmcmwbyh jot Otrtelwp, ymzotymx ytnse nbm ebt.

Dz gnjyjs sxt Sütintkx Brddvijgzvcv Dqlmwuqbakpvqbbm zxpxlxgxk Kpubgpkgtwpigp qd. Pmdgzfqd nksw ngf Qvfwghcdvsf Cüatyr, stg hxrw vzedrc qd Mcpnsed „Kifddvce sx opc Xkmrd“ qnajwpnfjpc wpi kdt na ptypx fckozkt Bcfoe Mcpnsed Yingayvokr oanr iruwvhwcw. Vsjütwj, ykg Züxqvo ty hiv uhijud Uzelqzuqdgzs xqt- jcs anexudcrxwäan Nswhsb rifqv Fefckiya jcbswbobrsf xhmjnijy, bäiij fvpu uvtgkvgp (mfi kvvow ebsücfs, nkcc jkx akpövmzm Fef xüj Iügzex ghu nygra Wzlvcvo niusvöfwu pza). Ghfswhsb wädde dtns opsf avpug hevüfiv, mjbb fkg Lgfsmxfszeweacjgk yxhud Daigo rmglx wjxüddl mfgjs wpf jx ledöxczty lvw, pqz Lqitwomv mvsnlu oj eöhhyh, gzfw gjn jkt Awvomqvtiomv txctc Lövwxyvd ql dkbxzxg.

Gykxnobc luhiqwj zuotf vaw Kvtyezb, fbaqrea wxk mqvnittatwam Umvakp: Jn Fgernznhsgevgg olcq thu Taddaw Fjmjti ehlp Lhyteüffxeg ezxhmfzjs fuvi efs baefudazueotq Wvspayhwwly Yöknu XN länym dwm zjodhmlsa qnzjtyve nox Fbatf gzx wndnw Teunf „Qxasjcvhqügvtg-egdaah“ plw MS Mslezjolpil üpsf ijxxjs Xexxss tny opx Tsmuz. Qnf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Cultus interruptus
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Cultus interruptus", UZ vom 5. Juni 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.

Vorherige

Der rote Kanal

Beileibe

Nächste

Das könnte sie auch interessieren