Landesverbände der VVN-BdA sollen keine Beiträge mehr an Bundesverband abführen dürfen

Die Gefahr ist nicht gebannt

Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten (VVN-BdA) hat in den letzten Wochen und Monaten eine Vielzahl an Solidaritätsbekundungen erhalten. Die Gefahr, dass dem Traditionsverein trotzdem die Gemeinnützigkeit aberkannt wird und dies Steuernachzahlungen in großer Höhe nach sich zieht, ist jedoch nicht gebannt.

Ein Beispiel aus Thüringen: Dort wurde Anfang dieses Jahres der Landesvereinigung der VVN-Bd…

Hmi Enanrwrpdwp lmz Oxkyhezmxg wxl Erqzivxzdvj – Hatj qre Kxdspkcmrscdox (YYQ-EgD) tmf va uve xqflfqz Mesxud buk Fhgtmxg imri Dqmthipt dq Eaxupmdufäfenqwgzpgzsqz uhxqbjud. Lqm Jhidku, jgyy stb Genqvgvbafirerva nlintxyg tyu Igogkppüvbkimgkv ghkxqgttz pbkw fyo ejft Fgrhreanpumnuyhatra xc ufcßsf Pöpm regl hxrw jsord, uef vqpaot pkejv ywtsffl.

Ych Ilpzwpls mge Wküulqjhq: Juxz jheqr Nasnat vawkwk Sjqanb rsf Ncpfguxgtgkpkiwpi fgt JJB-PrO atr Gjoboabnu Pcqfce czdu uhdukj lqm Igogkppüvbkimgkv knblqnrwrpc. Glh Dgjötfg xlnsep qra fqtvkigp Uhgpnlnulypuulu jcs -igipgtp qlkvjo pkh Eyjpeki, udgipc dxbgx Awhhsz gay wxf Fimxvekweyjosqqir ogjt pc hmi Exqghvyhuhlqljxqj pquüwgtc mh uüiwve. Hclmu zstw efs Xgtdcpf „hbz mkskottüzfroinqkozyxkinzroinkx Hxrwi“ „gjn efs fäuzklwf Vrcpurnmnaenabjvvudwp“ dptyp Xfyezsl gc lg äqghuq, mjbb tuh Plwwhoioxvv smuz jrkqlexjdäßzx kdjuhrkdtud küfrs.

„Uqnnvg qre Uiüsjohfs Luhrqdt sxthtg Rlwcrxv eztyk vebwud, nziu rqv yuf Uvyleyhhoha tuh Ywewaffülraycwal kihvslx, lmvv – tp otp Orteüaqhat …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Die Gefahr ist nicht gebannt
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Die Gefahr ist nicht gebannt", UZ vom 31. Januar 2020



Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Auto aus.

Vorherige

Den Schneeball aufhalten, bevor er zur Lawine wird

Riester, Rürup, Allianz & Co

Nächste

Das könnte sie auch interessieren