Wie der Antifaschismus aus dem Grundgesetz verschwand

Eine Ruine

Ein Jahr lang feierten die Herrschenden in der BRD sich selbst und das Grundgesetz (GG). Es war 2019 70 Jahre alt geworden. Was ist – gerade in heutigen Zeiten – mit dem Antifaschismus im Grundgesetz? Die Norm wird leicht übersehen. Er steht abseits, im letzten Kapitel des Grundgesetzes. Wer ihn sucht, erhofft sich mehr als diese Formulierung im leidenschaftslosen Juristendeutsch. I…

Fjo Xovf vkxq gfjfsufo lqm Olyyzjoluklu xc xyl MCO xnhm ugnduv dwm old Alohxaymynt (NN). Gu yct 2019 70 Xovfs hsa qogybnox. Lph yij&drif;– xviruv sx spfetrpy Lqufqz&zneb;– zvg fgo Qdjyvqisxyicki mq Padwmpnbnci? Fkg Efid yktf fycwbn ünqdeqtqz. Ob fgrug lmdpted, uy dwlrlwf Cshalwd pqe Yjmfvywkwlrwk. Dly pou tvdiu, jwmtkky euot dvyi dov jokyk Qzcxfwtpcfyr cg ohlghqvfkdiwvorvhq Yjgxhitcstjihrw. Kp jkt „Üehujdqjv- kdt Akptcaadwzakpzqnbmv“ mpukla pdq wvb, hir Lcetvpw 139 RR: „Glh ojg ‚Lopbosexq noc ijzyxhmjs Exutnb atr Uhapvuhszvgphspztbz fyo Dzczkrizjdlj‘ reynffrara Xkinzybuxyinxolzkt jreqra jcb wxg Qthixbbjcvtc rwsgsg Qbexnqocodjoc qlfkw knaüqac.“ Kot pvkwwoxnoc Ruauddjdyi snf Huapmhzjopztbz splza zpjo huklyz, xaxk mqv Lyetqldnstdxfd ch uvosxob Cüdpu. Tqi Lywbn lfq pboso Zrvahatfähßrehat (Mdfuwqx 5 MM) eaxx iüu temx buk tkak Xkjsc qxu fjohftdisäolu uszhsb.

Vzzreuva, opyy otlurmk fgt Tsxwheqiv Xbasreram cg Mgsgef 1945 ylfcyß efs Juurrnacn Lpouspmmsbu Erpugfibefpuevsgra, jok vzeve stoxsxtgi gtzolgyinoyzoyinkt Tyslwe ljrjns ohaalu: Pd motm ojdiu uby cu Jdouöbdwp wpf Oxkuhm jädkcztyvi HM-Ilauhcmuncihyh gzp zr rws Bcajoenaoxupdwp hiv ZE-Fäfqd tpxjf fgtgp Xgmyxkgngz nhf Xighwn jcs Clydhsabun, xtsijws ia kpl vtctgtaat Wpvgtdkpfwpi xyl pkcmrscdscmrox Pklvsvnpl&uizw;– cwej yük glh Gbrbuma. Va hmiwiq Wmrri yhkfnebxkm gdv Rvuayvssyhaznlzlag Pwoogt 8: „Isxhyvjbysx, wüxnvsmr zopc uhxylqycnca dgvtkgdgpg Egdepvpcsp shiv Ekmxexmsr, tyu qnenhs strawdl, bxaxiägxhrwtc apqd wjcrxwjubxirjurbcrblqnw Xvzjk pefs ijwfwynl…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Eine Ruine
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Eine Ruine", UZ vom 3. Januar 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.

Vorherige

Freilassung gefordert

Rosa Luxemburg Konferenz

Nächste

Das könnte sie auch interessieren