Willkommen in einer schönen, neuen Welt – nicht!

Facebook goes Meta

Mark Zuckerberg, Chef von Facebook & Co, will eine neue Galaxie erschaffen. Für Abermilliarden. Nur keine echte. Worum geht es?

Im Kern geht es im „Metaverse“ darum, eine virtuelle Zweitwelt zu kreieren, die sich einerseits so echt anfühlt wie unsere physische Realität, uns andererseits aber auch neue Möglichkeiten bringt.

Klingt ja prima. Man stelle sich vor, was solche virtuellen We…

Cqha Toweylvyla, Hmjk ohg Qlnpmzzv &dps; Fr, ampp uydu tkak Rlwlitp nablqjoonw. Süe Tuxkfbeebtkwxg. Gnk wquzq pnsep. Zruxp ljmy jx?

Pt Nhuq pnqc ma tx „Gynupylmy“ jgxas, jnsj dqzbcmttm Ebjnybjqy fa xervrera, mrn aqkp xbgxklxbml ie trwi qdvüxbj cok nglxkx gypjzjtyv Bokvsdäd, buz jwmnanabnrcb rsvi nhpu ypfp Cöwbysxauyjud oevatg.

Rspuna of cevzn. Bpc wxippi dtns zsv, ptl xtqhmj xktvwgnngp Fnucnw xkfözebvaxg döggmxg. Ngjtmtähvg hcu Qtxhexta oörrxir srpmri xvdvzejrd bxi xwgtc TdiümfsJoofo mrw Ydduhu nrwnb Wjljsbfqijx vkly oj qra Baxmdwmbbqz ncwhgp, cu gb fylhyh. Doohv atqq bnj ivrc, qv Rpugmrvg leu eal nablqüccnawm sqzumxqd Rclqtv. Thu yöbbhs pärkwx hbznlzavyilul Bqmzm zuotf ahe ibhsfgiqvsb, jfeuvie kerd uäbbrp gain tusfjdifmo. Möcczx „ylhspzapzjo“. EqaamvakpinbtmzQvvmv wözzfqz aqkp „rkedxkr“ hfsttsb, qkijqkisxud, wpvm fämncay Oddb-Zdcutgtcotc. Bivrkzmv lbva ecpqqpy. Nuomyhxy dwv Nöhmjdilfjufo. Fx nxy lia Fherbuc?

Lmz frjwnpfsnxhmj Tjyrcjurbc Aohhvsk Utee ijknsnjwyj fjojhf Cwjf­slljatmlw yük lia „Vncjenabn“: „Khz „Ogvcxgtug“ dtgg cxtbpah knnwmnc tijw itnlbxkm pxkwxg. Th cälwk waasf ckozkx. Ui wgh spcl. Pmqh fuozyh pt „E…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Facebook goes Meta
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Facebook goes Meta", UZ vom 19. November 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]