Digitalisierung

Auch digitalisierte Kriege brauchen Kanonenfutter – Rekrutierungsposter der Bundeswehr (Foto: Screenshot)

Digitalisierung der Bundeswehr – Weg in die (Tech-)Aufrüstungsspirale

Vorkriegszeit

Seit der Aufstellung eines eigenen Truppenteils für den Cyber- und Informationsraum im Jahr 2017 wird in der Bundeswehr verstärkt über das Thema Digitalisierung geredet. Während …

WeiterlesenVorkriegszeit

Die Digitalisierung des Krieges und der Kriegsvorbereitung

Kriegsspiele

„Militärische Interessen folgen ökonomischen Interessen“ und „Das Militär ist das Instrument der Bourgeoisie“. Diese Erkenntnisse vermittelten Martin Kirsch und Christoph Marischka von der Informationsstelle Militarisierung …

WeiterlesenKriegsspiele

Ursula von der Leyen stolpert in die nächste Vertuschungsaffäre

Flurgespräche

Es existieren keine Aufzeichnungen über die Details eines Treffens zwischen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und dem Chef der US-Datenanalysefirma „Palantir Technologies“. Das Treffen fand …

WeiterlesenFlurgespräche

Bundeswehr soll digitaler, umweltfreundlicher und smarter werden

Innovationsschub Aufrüstung

Militarisierung und Aufrüstung sind feste Bestandteile des Konjunktur- und Zukunftspaketes der Bundesregierung. In zweierlei Hinsicht wird die Bundeswehr bei der Krisenbekämpfung bedacht. Zum einen sollen …

WeiterlesenInnovationsschub Aufrüstung

Krise 2019: Die zweite Attacke in Größerdeutschland •

„Digitale Transformation“ ist ein Kampfbegriff

Im 2. Quartal 2018 hat die Industrieproduktion in der BRD ihren Höhepunkt überschritten und sinkt seitdem. Auch die Auftragseingänge sinken. Viele Großkonzerne, von denen unzählige …

Weiterlesen„Digitale Transformation“ ist ein Kampfbegriff