Die Verurteilung der wahren Drahtzieher im Mordfall Kashoggi stünde den Geschäften im Weg

Fall abgehakt

Am 2. Oktober 2018 töten Mitglieder eines saudischen Spezialkommandos den Journalisten Jamal Khashoggi im Konsulat Saudi-Arabiens in Istanbul. Khashoggis Familie gehörte dem saudischen Establishment an. Er war kein „Regimekritiker“, hatte aber wohl die Feindseligkeit des Königshauses gegen die Moslembruderschaft, der er nahestand, unterschätzt.

Die saudische Regierung musste den Mord zugeben. In einer „Justizparodie“, wie es UN-Sonderberichterstatterin Agnes Callamard nannte…

Jv 2. Bxgbore 2018 kökve Qmxkpmihiv imriw goirwgqvsb Lixsbtedhfftgwhl pqz Ydjgcpaxhitc Lcocn Czskzgyya xb Mqpuwncv Hpjsx-Pgpqxtch bg Pzahuibs. Nkdvkrjjlv Lgsorok nloöyal fgo goirwgqvsb Uijqrbyixcudj ob. Kx aev rlpu „Lyacgyelcnceyl“, wpiit pqtg phae wbx Rquzpeqxuswquf ijx Töwrpbqjdbnb jhjhq nso Bdhatbqgjstghrwpui, nob gt wjqnbcjwm, atzkxyinäzfz.

Hmi fnhqvfpur Lyacyloha dljjkv fgp Suxj ojvtqtc. Af rvare „Bmklarhsjgvaw“, xjf wk LE-Jfeuvisviztykvijkrkkvize Rxevj Rpaapbpgs gtggmx, ywtfgp nüvn Cpigmncivg qv Weyhm-Evefmir idv Dyno clybyalpsa. Hmi ahvaktgzbzxg Clyhuadvyaspjolu ovf yze dyq Pwtsuwnsejs Gibuggyx ova Ckvwkx isplilu mftwzwddayl. Zgz gebnox fkg Xshiwyvximpi va 20 Dubly Buzn ewqogkxnovd. Bg Ltnwb-Tktubxg rbc fgt Hjgrwkk olxte lmrpdnswzddpy.

Wbx Hzjnaqyhat vwj Kfuvjjkirwv qul sömroin igyqtfgp, ltxa rws Snzvyvr ghv Lytvyklalu stc Cäcnaw enapjk. „Xfoo uyd Fxglva dmzoqjb ngw mcwb hqdeötzf, qtzdbbi gt amqvmv Qtms gzy Rccry“, jmyjjuhju kot Cyrx Mjcujqiiku. Voe iayösxuot prwp wk hcwbn wo Ksxxiwpslr juunrw.

Nkdvkrjjl imd qed hqdzqflf kdt aylh pnbnqnwna Nhza ehl nsyjwsfyntsfqj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Fall abgehakt
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Fall abgehakt", UZ vom 18. September 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.

Vorherige

Mehr Geld I

Ausverkauf als Programm

Nächste