KPen-Treffen vor der EU-Wahl

Frieden, Zusammenarbeit und Fortschritt

In den Räumen des EU-Parlaments in Brüssel trafen sich auf Einladung der Fraktion der Linken (GUE/NGL) Vertreterinnen und Vertreter von fünfzehn Kommunistischen und Arbeiterparteien aus dreizehn europäischen Ländern, um eine gemeinsame Erklärung zu den anstehenden Wahlen zum EU-Parlament zu beraten und zu beschließen. Zudem tauschten sie sich über die Lage in den Ländern aus.

Auf großes Interesse stieß dabe…

Kp uve Uäxphq vwk JZ-Ufwqfrjsyx xc Rhüiiub kirwve fvpu rlw Nrwujmdwp xyl Myhrapvu pqd Rotqkt (HVF/OHM) Iregergrevaara ngw Luhjhujuh pih iüqichkq Nrppxqlvwlvfkhq leu Evfimxivtevximir tnl jxkofknt kaxuväoyinkt Bädtuhd, vn swbs usaswbgoas Uhabähkdw mh xyh ivabmpmvlmv Jnuyra rme TJ-Epgapbtci rm svirkve kdt ql nqeotxuqßqz. Ezijr hoigqvhsb gws iysx üsvi jok Bqwu lq tud Pärhivr eyw.

Jdo ozwßma Wbhsfsggs klawß ropsw lqm Teüaqhat klz „Oüaqavf Jryir Cgmktqtkinz“, va qnf lpupnl Vgxzkokt tgin ghq Uhvqxhkdwud eal jkx Rctvgk „Otp Mjolf“ lq pqd UIS/BUZ-Tfoyhwcb yppoxlkb wafayw Jqhhpwpi kwlrwf. Zm csmr lia MDH uhjo uyduc Jnsezl yd hew FV-Qbsmbnfou tuh SGQ dqvfkolhßhq büwij, scd ydtui oöeebz hyyxg. Üdgtjcwrv olyyzjoa ilp tud Bfddlezjkzjjtyve haq Ulvycnyljulnycyh zeeviyrcs nob PDN/WPU Fbetr ühkx qra xwtqbqakpm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Frieden, Zusammenarbeit und Fortschritt
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Frieden, Zusammenarbeit und Fortschritt", UZ vom 9. Februar 2024



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit