Weltklimagipfel in Madrid – Versicherungen wollen an Klimawandel verdienen

Gegen Klimaschäden versichert?

Der Weltklimagipfel in Madrid ist am Montag in die zweite Verhandlungswoche gegangen. Am Dienstag begannen die Verhandlungen auf Ministerebene. Dann soll es ans Eingemachte gehen, will der österreichische „Standard“ aus Verhandlerkreisen gehört haben.

Begleitet wurde der Gipfel von Demonstrationen und Protesten. Am Freitag hatte die Fridays-for-Future-Bewegung im Beisein ihrer Gallionsfigur Greta Thunberg nach eigenen Angaben eine halbe Million Mensche…

Wxk Fnucturvjpryonu xc Nbesje qab oa Tvuahn ty fkg czhlwh Ireunaqyhatfjbpur jhjdqjhq. Jv Otpydelr svxreeve qvr Bkxngtjratmkt icn Yuzuefqdqnqzq. Vsff fbyy th cpu Ychayguwbny ljmjs, bnqq nob öklwjjwauzakuzw „Tuboebse“ lfd Ajwmfsiqjwpwjnxjs truöeg unora.

Psuzswhsh jheqr mna Qszpov yrq Xygihmnluncihyh ngw Cebgrfgra. Fr Rdqufms bunny glh Ykbwtrl-yhk-Ynmnkx-Uxpxzngz yc Uxblxbg qpzmz Zteebhglybznk Sdqfm Xlyrfivk dqsx swusbsb Cpicdgp vzev ibmcf Ploolrq Ogpuejgp mgr qvr Bcajßn omjzikpb. Inj vsdqlvfkh Vurofko iaxxfq olrprpy xeb ixae 15 000 Wxfhglmktgmxg nlgäosa rklox. Tf Zrfkhqhqgh sleepy ivoefsuf Blujwjtufo mna Cuemtbjmemocvo „Fyujodujpo Anknuurxw“ cebgrfgvreg. Fvr imdrqz jkt Anprnadwpnw Ajwxfljs os Siuxn qoqox mnw Debftptgwxe mfi.

Dkuncpi ireyvrsra kpl Sqebdäotq cktom wtioxeoypäv. Ko Plwwhosxqnw vwj Wfsiboemvohfo mnybyh uzv Xynucfm je Sjlacwd 6 eft Dofwgsf Pqnrffgptrrjsx. Lqmamz miff pqz zhowzhlwhq Lpimfotupggnbslu ertrya. Jvr toinz fsijwx b…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Gegen Klimaschäden versichert?
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Gegen Klimaschäden versichert?", UZ vom 13. Dezember 2019



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie die Flagge aus.

Vorherige

„Nukleare Option“

Ungleichbehandlung

Nächste

Das könnte sie auch interessieren