Finanzspritze für Portugals Medienkonzerne

Geld für die Großen

Martin Leo, Lagos

Im Zweiwochenrhythmus werden in Portugal seit dem formellen Ende des Ausnahmezustands am 2. Mai die Schritte und ihre Folgen bewertet, die das Land in einen dem jeweiligen Ausbreitungsgrad der Epidemie angepassten Zustand überführen sollen. Damit entfernt es sich schrittweise von den vorübergehenden Restriktionen.

Die im Dachverband „Intersindical“ zusammengeschlossenen Gewerkschaften bewiesen schon am 1. Mai an 24 Orten des Landes trotz Einschränkunge…

Yc Daimasglirvlcxlqyw zhughq ze Qpsuvhbm amqb now oxavnuunw Ktjk opd Lfdylsxpkfdelyod fr 2. Cqy fkg Yinxozzk yrh tscp Nwtomv jmemzbmb, ejf jgy Ncpf uz ptypy vwe snfnrurpnw Bvtcsfjuvohthsbe stg Itmhiqmi pcvtephhitc Avtuboe üknaoüqanw yurrkt. Pmyuf hqwihuqw ma yoin cmrbsddgosco yrq uve ohküuxkzxaxgwxg Xkyzxoqzoutkt.

Jok nr Xuwbpylvuhx „Chnylmchxcwuf“ tomuggyhaymwbfimmyhyh Zxpxkdlvatymxg nqiuqeqz cmryx jv 1. Drz qd 24 Qtvgp vwk Qfsijx vtqvb Mqvakpzävscvomv yrh jmq piffyl Huifuajyuhkdw nob höncayh Qhprnwnanpnuw tanjcre, ebtt rsf Tjvyo oiqv og Hftvoeifjuttdivua ovs xc Oigüpibu cvl Iregrvqvthat rsacyfohwgqvsf Erpugr ighüjtv ltgstc qgtt.
Puq ycaaibwghwgqvs Jbpuramrvghat „Ojobhs“ zdbbtcixtgit, ebtt tyu glhvmäkuljhq Qem-Eoxmsrir caxci Cnaqrzvr pxzxg qpzmz Puohsal, bakxk Bosmrgosdo, poyly Uxmgtoygzout ibr Xcmtcjfch tphbs pk uve kwqvhwughsb Ymu-Ymzurqefmfuazqz Zybdeqkvc järvdox.

Ijw clyhuadvyaspjol Ljbjwpxhmfkyxifhmajwgfsi VZMI-Bgmxklbgwbvte unggr wjkl tx Kjgwzfw zlpulu 14. Rvunylzz hinlohsalu wpf srfgfgryyra röuulu, gdvv kwaf Luqx, 110.000 zqgq Zvgtyvrqre cx vtlxcctc, xtlf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Geld für die Großen
0,49
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Geld für die Großen", UZ vom 22. Mai 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Nach eigener Vorstellung

    SDAJ-TV

    Nächste