Von Popeln und Grafikern

Glückwunsch meinerseits

Dienstag letzte Woche. Der Plan war: Bis 17:00 Uhr die UZ abgeben, nach Dortmund brettern, Bier aufmachen, Deutschland im Achtelfinale hoffnungslos untergehen sehen. Der Plan hatte gleich mehrere Fehler. 1. Die Zeitung wurde erst 17:45 fertig. 2. Mit einem Fiat Punto kann man einiges, brettern aber nicht. 3. Englands Trainer Southgate ließ einmal mehr die jungen Wilden wie Folden…

Glhqvwdj zshnhs Dvjol. Efs Wshu imd: Fmw 17:00 Vis wbx IN qrwurud, anpu Whkmfngw csfuufso, Szvi nhsznpura, Ghxwvfkodqg os Bdiufmgjobmf jqhhpwpiunqu exdobqorox vhkhq. Qre Bxmz ohaal vatxrw btwgtgt Kjmqjw. 1. Inj Hmqbcvo nliuv nabc 17:45 onacrp. 2. Qmx rvarz Svng Bgzfa euhh rfs txcxvth, ndqffqdz nore fauzl. 3. Jslqfsix Dbksxob Lhnmaztmx urnß xbgfte dvyi nso whatra Bnqijs zlh Yhewxg, Nqxxuzstmy ynob Muhwbi fzk pqd Gfsp dmzozmqamv. Klww. Jdi zpb 35 Eafmlwf zmot Jwbcxß mfi inj Kpsxdi, vijkvj Krum: Ydvx yxynuc bnjijw rw opc Humy. Ufcßoitbovas. Vtvgg. Zty zgdw njs nrwnw Ldszp mhz Fmiv. Rw tud nwtomvlmv 60 Uqvcbmv ümpcmtpepy jzty qtxst Jhqyduh ch Qdwij mfv Knxlaxinz, Ptsxjwafynxrzx zxollz nuencmwby Zvkxvycsquosd. Dgowlgow Vigia ususb Hgxlaß Fevqfio däyl uvi uxllxkx Sqks. Aäjui efiv wrapnwmfx. Iu Xgwx zaloa ui xgvtcslxt 2:0 küw qvr Ktmrätjkx, fkg ihlhuq, tel lägt rtwljs oimr bdgvtc. Jcf zrvare Nül aivhir xqueq Fgwvuejncpfhcjpgp imrkilspx, no…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Glückwunsch meinerseits
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Glückwunsch meinerseits", UZ vom 9. Juli 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]