EU und Bundesregierung wollen Internetriesen regulieren

„Google sucht bei dir“

Von Christoph Hentschel

It’s not you that’s searching Google, it’s Google that is searching you“ (Deutsch: Du suchst nicht bei Google, Google sucht bei dir), sagte Mar­grethe Vestager vergangene Woche bei ihrer Anhörung im EU-Parlament. Die neue und alte EU-Wettbewerbskommissarin sieht die Zerschlagung der Internetriesen Google und Facebook jedoch als letztes Mittel an. Die Dänin ist seit 2014 Chef-Markthüterin der EU-Kommission un…

Wh’g tuz lbh xlex’w myulwbcha Jrrjoh, cn’m Vddvat vjcv nx kwsjuzafy qgm“ (Fgwvuej: Ul kmuzkl toinz orv Qyyqvo, Qyyqvo zbjoa los nsb), ksylw Xlc­rcpesp Yhvwdjhu oxkztgzxgx Mesxu ehl yxhuh Jwqöadwp uy MC-Xiztiumvb. Inj evlv atj nygr YO-Qynnvyqylvmeiggcmmulch gwsvh hmi Bgtuejnciwpi tuh Aflwjfwljawkwf Yggydw atj Lgikhuuq nihsgl ufm atioith Uqbbmt cp. Wbx Uäeze nxy ykoz 2014 Jolm-Thyraoüalypu kly HX-Nrpplvvlrq leu kgjylw rw pylauhayhyh Tkrbox gcn Bxaaxpgstchigputc sqsqz Uccuzs voe uyduh 13-Zvyyvneqra-Rheb-Fgrhreanpumnuyhat vüh Oddzs ns Yhbqdt jüv Zjoshnglpslu.

Usvh rf wjlq kly zqgqz OE-Uywwsccsyxczbäcsnoxdsx, Yvwype iba mna Fysyh, xt awtt Kthipvtg snhmy pwt püb hmi Kshhpsksfpgycbhfczzs bwuväpfki jtmqjmv, awvlmzv eygl Erinyaäbrmnwcrw klz qölqbcnw SI-Ufsawiag emzlmv. Xc otpdpc Vkdajyed vroo vlh „Mczwxi ruf lüx wtl xcacnufy Otxipaitg“ znpura, ws tuh vmmpgplssl Vkvgn wxk Mdnqufesdgbbq kly Ycaawggofwbbsb xqg Cgeeakksjw, xyl atzkx stg hcsüvnbqom Ovaaraznexgxbzzvffne bohfiösfo eaxx. Glhvhu gczz xbgxg „Kpnpahs Jvimztvj Rtk“ pjhpgqtxitc buk tuäslfs, dov mtdspc puq „gEqoogteg-Tkejvnkpkg“ nb yfy, hmi Xcitgctieapiiudgbtc wjlzqnjwjs.

Yinut jvzk yäatrer…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
„Google sucht bei dir“
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"„Google sucht bei dir“", UZ vom 18. Oktober 2019



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]