Kultursplitter

Rechter Kulturchef

Der Stadtrat in Radebeul wählte auf Vorschlag der CDU und mit den Stimmen der AfD den zumindest rechtsnationalen Schriftsteller Jörg Bernig zum neuen Kulturamtschef. Bernig ist bekannt für seine rechten, islam- und migrationsfeindlichen Texte, diese Wahl war gewünscht. Nach deutlichen Protesten zog der OB der Stadt einen Passus der Gemeindeordnung aus der Tasche, verweigerte die Zustimmung und forderte eine Neuwahl. „Ein Kulturamtsleiter hat aus meiner Sicht vor allen Dingen die Aufgabe, … einen Diskurs über alle kulturpolitischen Meinungen … zu gestalten.“ Was passiert, wenn die Mehrheit im Rat der Stadt und der Auserkorene genau dieser unverbindlichen Beschreibung des Jobs zustimmen? Götz Kubitschek, der Leiter der rechten Denkfabrik „Institut für Staatspolitik“ und Gesinnungsfreund von Jörg Bernig, freut sich über den gelungenen Coup, auch wenn die Chose anders ausgehen wird.

Künstlerinnen

Zwei großartige deutsche Schauspielerinnen traten in der letzten Woche von der Lebensbühne ab. Am Montag letzter Woche starb Renate Krößner im Alter von 75 Jahren, einen Tag später war es Irm Hermann im Alter von 77 Jahren. Renate Krößner hatte ihren beruflichen Durchbruch mit der Rolle der Sunny Konrad Wolfs Film „Solo Sunny“. Später schlug sie sich mit Rollen in TV-Serien wie „Liebling Kreuzberg“ durch. Irm Hermann spielte in 19 Filmen von Rainer Werner Fassbinder mit, sie zählte lange Zeit zum Ensemble der Berliner Volksbühne. Beiden Frauen lag das Tragische hinter dem freundlichen Alltagsgebaren, wir werden sie vermissen.

  • Aktuelle Beiträge
Über den Autor

Herbert Becker (Jahrgang 1949) hat sein ganzes Berufsleben in der Buchwirtschaft verbracht. Seit 2016 schreibt er für die UZ, seit 2017 ist es Redakteur für das Kulturressort.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Kultursplitter", UZ vom 5. Juni 2020



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie die Tasse aus.

Vorherige

Das schwedische Modell ist zynisch

Überangebot an Burgfrieden

Nächste

Das könnte sie auch interessieren