Kommunalpolitischer Ratschlag der UZ-Redaktion

Lebhafter Start

Am Dienstag letzter Woche fand der erste kommunalpolitische Ratschlag der UZ-Redaktion statt. Zehn Genossinnen und Genossen aus Nordbayern, Hessen und Ruhr-Westfalen diskutierten per Zoom über ihre kommunalpolitischen Erfahrungen und über die kommunalpolitische Berichterstattung in der UZ.

Deutlich wurden die vor Ort völlig unterschiedlichen Voraussetzungen: Von Städten mit DKP-Stadträten, Mandaten auf Listen der Partei „Die Linke“ oder anderer Bündnisse bis hin zu einer rein außerparlamentarischen Tätigkeit war der Bogen gespannt, vollkommene Neueinsteiger waren in der Runde ebenso vertreten wie Genossinnen und Genossen mit einer teils jahrzehntelangen Erfahrung auf dem Gebiet.

Große Einigkeit bestand darin, diese Runde in Video-Form zukünftig fest etablieren und erweitern zu wollen. Die Treffen sollen etwa alle sechs bis acht Wochen stattfinden. Vereinbart wurden erst einmal die nächsten beiden Termine: Mittwoch, 26. Januar, und Mittwoch, 16. März. Der Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

Wer Interesse an der Teilnahme hat und zukünftig eingeladen werden möchte, kann sich unter werner.sarbok@unsere-zeit.de anmelden.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Lebhafter Start", UZ vom 10. Dezember 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]