Mehr Konsum

Nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes erhöhen in der Bundesrepublik sowohl die privaten Haushalte als auch der deutsche Staat ihre Konsumausgaben. Auch das trägt zu einer Steigerung des Wachstums der deutschen Wirtschaft im zweiten Quartal bei, ungeachtet des Handelsstreits mit den USA. Nach den Angaben wuchs das Bruttoinlandsprodukt von April bis Juni um 0,5 Prozent gegenüber 0,4 Prozent im ersten Quartal.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Mehr Konsum", UZ vom 17. August 2018



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]